J. Wohlers

Can Teyyar leitet den Reigen ein

+
J. Wohlers

Uesen - Start nach Maß für die B-Junioren (U17) der JSG Achim/Uesen in der Landesliga:. Nach dem 7:3 beim TV Meckelfeld grüßt die Elf von Trainer Marcel Steinführer von der Spitze. Überraschend jedoch zunächst die 1:0 Führung für die Hausherren (12.), die jedoch nur zehn Minuten später durch Can Teyyar ausgeglichen wurde. Per Doppelpack durch Lennart Kohlscheen und Janek Wohlers ging die JSG kurz darauf mit 3:1 in Front. Zwar gelang den Hausherren das 2:3, doch noch vor der Pause erhöhte Hendrik Dahm auf 4:2.

Binnen zehn Minuten nach gut einer Stunde drehten die Gäste nochmals mächtig auf und trafen durch Dennis Claussen, Janek Wohlers und Luca Johannigmeier zum 7:2. Das 3:7 kurz vor dem Abpfiff war dann nicht mehr als Ergebniskosmetik. „Der Schlüssel unseres Erfolges lag in unserer aufmerksamen Abwehr und der Doppelsechs“, sah Steinführer seine Elf homogen.

dre

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare