J. Wohlers

Can Teyyar leitet den Reigen ein

+
J. Wohlers

Uesen - Start nach Maß für die B-Junioren (U17) der JSG Achim/Uesen in der Landesliga:. Nach dem 7:3 beim TV Meckelfeld grüßt die Elf von Trainer Marcel Steinführer von der Spitze. Überraschend jedoch zunächst die 1:0 Führung für die Hausherren (12.), die jedoch nur zehn Minuten später durch Can Teyyar ausgeglichen wurde. Per Doppelpack durch Lennart Kohlscheen und Janek Wohlers ging die JSG kurz darauf mit 3:1 in Front. Zwar gelang den Hausherren das 2:3, doch noch vor der Pause erhöhte Hendrik Dahm auf 4:2.

Binnen zehn Minuten nach gut einer Stunde drehten die Gäste nochmals mächtig auf und trafen durch Dennis Claussen, Janek Wohlers und Luca Johannigmeier zum 7:2. Das 3:7 kurz vor dem Abpfiff war dann nicht mehr als Ergebniskosmetik. „Der Schlüssel unseres Erfolges lag in unserer aufmerksamen Abwehr und der Doppelsechs“, sah Steinführer seine Elf homogen.

dre

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare