Wessels kehrt SG Rücken

+
Y. Wessels

Achim - In Anbetracht des verletzungsbedingten Fehlens von Torwart Arne von Seelen vom Handball-Oberligisten SG Achim/Baden ist der Wechsel von Yannik Wessels zurück zum ATSV Habenhausen doppelt bitter.

Grund für die Rückkehr des 20-Jährigen in den Bremer Süden nach nur einem halben Jahr sind vermehrte Einsatzzeiten: „Trainer Hartmut Engelke von der Drittliga-Reserve, die gerade in die Oberliga aufgestiegen ist, baut auf mich und versprach mir, dass ich öfter spielen würde.“ Die SG Achim/Baden, bei der gerade der Torwart-Neuzugang Daniel Voß gegen das moldawische Team eine ausgezeichnete Leistung abrief, hat nach dem Weggang von Mirco Thalmann nach Morsum jetzt ein kleines Torwartproblem. · bjl

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

TB Uphusen holt sich vier Neue

TB Uphusen holt sich vier Neue

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare