Werferfünfkampf: Badener holt 3185 Punkte

Sven Suhling sichert sich DM-Bronze

+
Knapp an Silber vorbei: Sven Suhling wurde Dritter bei der DM im Werferfünfkampf.

Baden - Mit einer Bronzemedaille kehrte der Badener Sven Suhling von den 12. Deutschen Werferfünfkampfmeisterschaften der Senioren aus Baunatal zurück. Der für den SV Werder Bremen startende Athlet erreichte in der Klasse M45, in der sich insgesamt 14 Teilnehmer qualifiziert hatten, 3185 Punkte.

Gleich in der ersten Disziplin, dem Hammerwerfen, übernahm Suhling mit einer Weite von 43,55 m die Führung, die er jedoch nach dem Kugelstoßen und dem Diskuswerfen mit 10,78 m und 30,28 m wieder an den Vorjahressieger Adrian Ernst von der TSG Wehrheim abgeben musste.

Im Speerwerfen folgten mäßige 34,46 m. Mit einer Weite von 43,24 m schob sich nun auch Stephan Trabandt von dem TSV Reichenberg/Boxdorf an den Badener auf Platz zwei vorbei. Trotz guter 12,87 m im abschließenden Gewichtwerfen konnte Suhling nur noch den Bronzerang verteidigen, kam aber bis auf acht Punkte an Silber und 41 Punkte an Gold heran.

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare