Wechsel in Thedinghausen / „An der Zeit“

Gudegast beerbt im Sommer Coach Ravens

Thedinghausen - Nach sechs Jahren ist Schluss: Otmar Ravens räumt im Sommer seinen Trainerstuhl beim TSV Thedinghausen. Der Fußball-Kreisligist wird dann von Sven Gudegast, bisher für die Frauen verantwortlich, gecoacht. Der Wechsel kommt für viele überraschend, denn Ravens etablierte das Eyter-Team nach dem Aufstieg und erklomm vor der Winterpause Rang sechs.

S. Gudegast

„Wir haben ein starkes und gefestigtes Team, das viel erreichen kann, in den letzten Jahren hart an sich gearbeitet und mir eine wunderschöne Zeit bereitet hat. Ich denke, es ist an der Zeit, dass im Sommer ein neuer Mann mit neuer Ansprache und anderen Trainingsmethoden die Mannschaft noch einen Schritt weiter bringt“, erklärte der Erfolgscoach.

Heiner Schröder, Fußball-Boss an der Eyter, hatte schon länger von Ravens’ Plänen gewusst: „Vorweg möchte ich Otmar von ganzem Herzen danken. Was er geleistet hat, ist großartig. Ich hoffe, er kann nach der Saison die Ruhe genießen. Mit Sven wird ein reibungsloser Übergang erfolgen.“

Gudegast hat Stallgeruch, trainierte vor den Frauen acht Jahre lang verschiedene Jugendteams und zusätzlich noch drei Jahre lang die Kreisauswahl Verden. Der B-Lizenz-Inhaber verlässt die Frauen – „ein tolles Team, mit dem es ungeheuer Spaß macht“ – schweren Herzens. Aber eine ambitioniertes Herrenmannschaft war schon immer sein Ziel: „Ich habe einen sehr hohen Anspruch und will immer das Maximale erreichen.“ Künftig soll die Verzahnung mit zweiter Herren sowie der Jugend forciert werden, es gelte, die Talente für die Kreisliga-Truppe zu begeistern. Da Oksar Ipekoglu als Co-Trainer aufhört, wird Gudegast von seinem Bruder Lars sowie Jan Steffens unterstützt.

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare