„Warum nicht auch dort punkten?“

TB Uphusen Freitagabend in Spelle-Venhaus gefordert

Auf seinen Defensiv-Chef Robert Littmann muss Uphusens Coach Christian Ahlers-Ceglarek (l.) heute verzichten.
+
Auf seinen Defensiv-Chef Robert Littmann muss Uphusens Coach Christian Ahlers-Ceglarek (l.) heute verzichten.

Uphusen – Klar, von der Papierform her reist Fußball-Oberligist TB Uphusen am Freitag zum Auswärtsspiel beim SC Spelle-Venhaus (Anstoß: 20 Uhr) als Underdog an. Das sieht auch Coach Christian Ahlers-Ceglarek so: „Doch unsere Formkurve zeigte zuletzt klar nach oben. Underdog ja – aber nicht chancenlos. Und deshalb bin ich überzeugt, dass wir etwas mitnehmen werden, wenn wir wieder so gallig und mit viel Leidenschaft auftreten!“

Ohne Leidenschaft geht es nicht

Bei einigen seiner Spieler sieht der Übungsleiter endlich den Knoten geplatzt. So bei Abdullah Dogan, „der es immer besser macht und der genauso wie Mathis Wellmann seine Qualitäten auf dem Platz bringen kann. Und auch einige andere haben zuletzt gezeigt, dass sie sich freigeschwommen haben. Wichtig ist aber immer wieder, dass wir uns in jedem Spiel mit unbändiger Leidenschaft präsentieren. Das hatte ich gegen Hagen eingefordert und die Mannschaft hat geliefert. Lohn war am Ende ein verdienter Sieg. Wenn wir es jetzt noch schaffen, dass wir auch dem Passspiel noch mehr Konzentration widmen, dann sind wir schon ganz nahe dort, wo wir hinwollen“, so Ahlers-Ceglarek, der allerdings auf seinen Defensiv-Chef Robert Littmann (Muskelfaserriss) verzichten muss. Für in sprang gegen Hagen früh Jonathan Bondombe-Simba ein, der nun in der Start-Elf stehen dürfte. vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Relax Pur für 2 – jetzt zum Schnäppchenpreis von 29,99 Euro

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Kalte Füße im Bett? Diese Bettdecken sorgen für einen guten Schlaf

Meistgelesene Artikel

Hülsen:  Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0

Hülsen: Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0

Hülsen: Marvin Mell mit besonderer Geschichte – 3:0
1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt

1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt

1:4 – und Steffen Rathjen schwer verletzt
TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1

TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1

TSV Etelsen: Nils Koehle setzt das Signal – 3:1
FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

FC Verden 04 muss sich mächtig strecken – 4:2

Kommentare