TT-Landesliga: Holtums Damen diesmal in Ritterhude ohne Probleme

Wahlers und Völker glänzen – 8:3

In starker Form und unbesiegt: Heike Wahlers glänzte beim Holtumer 8:3-Erfolg.

Holtum (Geest) – Das waren die TT-Damen des TSV Holtum so auch nicht gewohnt: Im Landesliga-Duell bei der TuSG Ritterhude II hatte der Tabellendritte mal gar keine Probleme und fuhr einen lockeren 8:3-Erfolg ein. „Wir kamen ausnahmsweise mit den schwierigen Bedingungen in der dortigen Halle klar“, freute sich Mannschaftsführerin Birte Wacker.

Im Doppel an der Seite von Heike Wahlers musste sie sich noch durchquälen, gewann allerdings im fünften Satz 11:8. Meier/Völker blieben gegen Schröder/Kuhangel chancenlos und verloren 1:3. Auch in ihrem ersten Einzel gegen Kerstin Schröder erging es Wacker nicht besser, das 1:3 nahm sie aber gelassen hin: „Ihre Ballonabwehr liegt mir nicht, da wollte ich meine Kräfte für das nächste Einzel schonen.“ Gut gemacht, denn im Duell mit Cornelia Kuhangel gelang der Kapitänin ein 3:1.

In den weiteren Spielen musste sich nur noch Anja Meier 1:3 gegen Tanja Thies geschlagen geben – äußerst unnötig, weil die Holtumerin im vierten Satz bereits 9:2 geführt hatte. Allerdings zeigte n Heike Wahlers und Corinna Völker glänzende Leistungen. Nach zwei glatten Erfolgen musste sich die Nummer eins gegen Thies zwar ein bisschen strecken, setzte aber mit ihrem 3:2-Sieg den Schlusspunkt zum 8:3. Völker gewann gegen Thies knapp 3:2, fertigte jedoch Katrin Monsees sicher 3:0 ab. „Bei Corinna zahlt sich aus, dass sie auch in der zweiten Herrenmannschaft spielt. Da lernt sie, mit anderen Schlägen klarzukommen“, lobte Birte Wacker.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Meistgelesene Artikel

TSV Thedinghausen holt Trainer Lutz Schröder

TSV Thedinghausen holt Trainer Lutz Schröder

TSV Thedinghausen holt Trainer Lutz Schröder
Jan Twietmeyer: Im Sommer ist Schluss in Hülsen

Jan Twietmeyer: Im Sommer ist Schluss in Hülsen

Jan Twietmeyer: Im Sommer ist Schluss in Hülsen
TSV Etelsen: Timo Schöning scheint gesetzt

TSV Etelsen: Timo Schöning scheint gesetzt

TSV Etelsen: Timo Schöning scheint gesetzt
Verdener Ausfälle – gut, dass Guth im Hit dabei ist

Verdener Ausfälle – gut, dass Guth im Hit dabei ist

Verdener Ausfälle – gut, dass Guth im Hit dabei ist

Kommentare