Vovcenko verpasst siebten Saisonsieg

Toni Potters
+
Toni Potters

Achim-Bollen – Beim Renntag in Köln-Weidenpesch schrammte Trainer Pavel Vovcenko (Achim-Bollen) nur ganz knapp am siebten Saisonsieg vorbei. In einem Ausgleich IV über 1850 Meter musste sich die von ihm trainierte fünfjährige Stute Lovely Dream mit dem vierfachen Champion der Flachrennjockeys, Filip Minarek, im Sattel nach einem langen Kampf auf der Zielgeraden um einen Kopf dem starken holländischen Gast Dutch Devil mit Leon Wolff geschlagen geben.

Lovely Dream bestätigte vollauf die zuletzt gezeigten guten Leistungen und lief zum achten Mal in Folge in die Geldränge. Platz drei ging an Mister Mowgli mit Fabian Xaver Weißmeier und Vierter wurde Warda mit Maxim Pechuer. Weit unter Wert geschlagen wurde in diesem Rennen der von Toni Potters (Achim-Bollen) trainierte Wallach Viscount Vert. Zu Beginn der Zielgeraden wurde Viscount Vert in guter Haltung gehend von Irish Princess fast über den Haufen gerannt, sodass sein Jockey Clément Lecoeuvre so gerade noch einen Sturz vermeiden konnte.

Auch mit seinem zweiten Starter Night Light lief für Toni Potters nicht alles nach Wunsch. In einem Rennen über die Meile (1600 Meter) lag Night Light mit Clément Lecoeuvre lange Zeit an zweiter Stelle, doch auf den letzten 150 Metern zogen noch einige Pferde vorbei, sodass Night Light am Ende nur Fünfte wurde. „Die Distanz schien doch etwas zu lang zu sein“, meinte später Toni Potters. Das Rennen wurde vom Außenseiter French Conte mit Martin Seidl gewonnen. jho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Viel Zeit für dänische Hygge auf Bornholm

Viel Zeit für dänische Hygge auf Bornholm

Von der Kunst einen Bonsai zu züchten

Von der Kunst einen Bonsai zu züchten

Tipps für ein pflegeleichtes Grab

Tipps für ein pflegeleichtes Grab

Bund und Länder ziehen die Corona-Notbremse

Bund und Länder ziehen die Corona-Notbremse

Meistgelesene Artikel

HVN verkündet das Jahres-Aus - Betrieb ruht bis 31. Dezember

HVN verkündet das Jahres-Aus - Betrieb ruht bis 31. Dezember

HVN verkündet das Jahres-Aus - Betrieb ruht bis 31. Dezember
Berlin bremst auch den Fußball ab Montag aus

Berlin bremst auch den Fußball ab Montag aus

Berlin bremst auch den Fußball ab Montag aus
Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene

Ab sofort: Kein Fußball auf Kreisebene
Charlotte Hoffmann (Verdener Ruderverein, Rudern)

Charlotte Hoffmann (Verdener Ruderverein, Rudern)

Charlotte Hoffmann (Verdener Ruderverein, Rudern)

Kommentare