P. Vovcenko

Vovcenkos Simplon erfolgreich

+
P. Vovcenko

Verden - Zum Abschluss des Hamburger Derbymeetings auf der Galopprennbahn in Horn gab es einen weiteren Sieg und einen dritten Platz für Trainer Pavel Vovcenko (Achim-Bollen). Seine sechsjährige Stute Simplon siegte in einem Ausgleich III, während die dreijährige Hoffnung Le Tiger Still in einer Prüfung über 2000 Meter Dritte wurde.

Simplon kennt eigentlich nur gute Leistungen, auch wenn bisher in diesem Jahr ein Sieg noch fehlte. Der gelang jetzt aber in Hamburg. Über 1800 Meter übernahm Simplon unmittelbar nach dem Start die Führung und diktierte mit Jockey Jozef Bojko an der Spitze des Feldes das Tempo. Eingang der Zielgeraden zog Simplon von ihren neun Gegnern auf einen Ruck auf drei Längen weg und lebte von diesem Vorsprung bis ins Ziel. Am Ende gewann der Vovcenko-Schützling sicher mit einem „Hals“ Vorsprung vor Run On Fire und Donau.

Ein gutes Rennen lief auch Vovcenkos dreijähriger Hengst Le Tiger Still mit Jockey Filip Minarek, auch wenn dieser in seinem Rennen gegen die beiden stark favorisierten Vollblüter Mister Universum mit Andrasch Starke und Elias mit Martin Seidel keine reelle Chance besaß. Auf der Zielgeraden kämpfte sich Le Tiger Still aber noch an Poolparty mit Alexander Pietsch vorbei.

jho

Das könnte Sie auch interessieren

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Anja Meier überrascht Carina Oldhafer – 8:4

Anja Meier überrascht Carina Oldhafer – 8:4

Oytens Damen chancenlos gegen Habenhausen

Oytens Damen chancenlos gegen Habenhausen

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare