Volleyball: TSV Bierden spielt im Tie-Break gegen Vechta ganz groß auf / Delmenhorst eine Nummer zu groß beim deutlichen 0:3

3:2 – Thorsten Isserstedt & Co feiern ersten Saisonsieg in der Landesliga

+
Andre Röskamp (links) und Thorsten Isserstedt stemmen sich einem Angriff der Gäste aus Vechta entgegen.

Bierden - Der Jubel war groß auf Seiten des TSV Bierden. Denn beim 3:2 über DJK Füchtel-Vechta II gelang den Gastgebern der erste Saisonsieg in der Volleyball-Landesliga. Nichts zu holen gab es indes beim 0:3 gegen VG Delmenhorst II.

TSV Bierden - VG Delmenhorst-Stenum II 0:3 (10:25, 18:25, 23:25). Die Bierdener hatten schon bei der Annahme große Probleme. Daher war auch kein vernünftiges Aufbauspiel für Steller Jochen Würdemann möglich. Zudem verfügten die Gäste über einen starken Block. Erst im dritten Satz lagen die Gastgeber zumindest in Reichweite, unterlagen jedoch 23:25.

TSV Bierden - DJK Füchtel Vechta II 3:2 (25:22, 18:25 12:25, 25:19, 15:5). Um das Abenteuer Landesliga nicht schon frühzeitig ad acta zu legen, war ein Sieg Pflicht. Entsprechend motiviert begannen die Gastgeber und legten ein 25:22 vor. Allerdings sorgte das nicht für zusätzliche Sicherheit, denn das Team um Spielertrainer Thorsten Isserstedt baute in den folgenden beiden Sätzen immer mehr ab und geriet nach dem 18:25, 12:25 mächtig unter Druck. Mit dem Rücken zur Wand steigerten sich die Bierdener im Anschluss vor allem in der Annahme. Und in der Offensive waren es Thomas Blau und Alexander Bossert, die die entscheidenden Akzente setzten. Auch der Block wusste endlich zu überzeugen – 25:19. Damit hatten die Bierdener zumindest schon mal einen Punkt sicher. Im fälligen Tie-Break erwischten die Gastgeber einen furiosen Auftakt und legten schnell eine deutliche Führung vor. Diese ließen sich die Bierdener dann auch nicht mehr vom Brot nehmen und behaupteten sich letztlich auch in der Höhe verdient mit 15:5 zum 3:2-Endstand.

TSV Bierden: Würdemann, Blau, Bossert, Ruff, Kuhn, Reitler, Burmeister, Röskamp, Röhl, Isserstedt, Meier.

woe

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare