Stark beim „Red Cup“ 

Yara Peymann für ihren Sieg doppelt belohnt

Beim „Red Cup“ in Cuxhaven mit starken Leistungen: Die Regionstalente Yara Peymann (Völkersen) und Carl Grohbrüg (Scheeßel).

Völkersen - Toller Erfolg für Yara Peymann vom TC Völkersen: Das achtjährige Talent gewann das Tennisturnier in Cuxhaven im Rahmen der Turnierserie um den „Red Cup“.

In der Altersklasse der Juniorinnen U 8 blieb Yara Peymann im Kleinfeld ungeschlagen und bekam vom veranstaltenden SC Schwarz-Weiß Cuxhaven neben dem Siegerpokal noch einen neuen Tennisschläger überreicht.

Ebenfalls starke Leistungen bot Carl Grohbrüg (TC Blau-Weiß Scheeßel), der sich in der Juniorenkonkurrenz im Endspiel lediglich seinem älteren Konkurrenten geschlagen geben musste. Yara Peymann und Carl Grohbrüg trainieren seit einem Jahr gemeinsam in der Trainingsgruppe unter der Leitung von Regionstrainer Oliver Mutert und stellten in Cuxhaven ihre Fortschritte unter Beweis.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Bürgerrechtler verklagen Trump - "Marsch auf Washington"

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Corona in Göttingen: Nach Massenausbruch wurde ein Testzentrum errichtet

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Sonnenschutz im Auto nachrüsten

Brettspiele für die ganze Familie

Brettspiele für die ganze Familie

Meistgelesene Artikel

Mit Highspeed in die Regionalliga

Mit Highspeed in die Regionalliga

Achimer Karateka: Freilufttraining statt Jubiläums-Lehrgang

Achimer Karateka: Freilufttraining statt Jubiläums-Lehrgang

TBU: Helms kehrt zurück, aber Winkelmann geht

TBU: Helms kehrt zurück, aber Winkelmann geht

Dygas hat ein klares Ziel vor Augen

Dygas hat ein klares Ziel vor Augen

Kommentare