Stark beim „Red Cup“ 

Yara Peymann für ihren Sieg doppelt belohnt

Beim „Red Cup“ in Cuxhaven mit starken Leistungen: Die Regionstalente Yara Peymann (Völkersen) und Carl Grohbrüg (Scheeßel).

Völkersen - Toller Erfolg für Yara Peymann vom TC Völkersen: Das achtjährige Talent gewann das Tennisturnier in Cuxhaven im Rahmen der Turnierserie um den „Red Cup“.

In der Altersklasse der Juniorinnen U 8 blieb Yara Peymann im Kleinfeld ungeschlagen und bekam vom veranstaltenden SC Schwarz-Weiß Cuxhaven neben dem Siegerpokal noch einen neuen Tennisschläger überreicht.

Ebenfalls starke Leistungen bot Carl Grohbrüg (TC Blau-Weiß Scheeßel), der sich in der Juniorenkonkurrenz im Endspiel lediglich seinem älteren Konkurrenten geschlagen geben musste. Yara Peymann und Carl Grohbrüg trainieren seit einem Jahr gemeinsam in der Trainingsgruppe unter der Leitung von Regionstrainer Oliver Mutert und stellten in Cuxhaven ihre Fortschritte unter Beweis.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mit Gnabry-Gala zu Platz eins - Kantersieg gegen Nordirland

Mit Gnabry-Gala zu Platz eins - Kantersieg gegen Nordirland

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

In Neuseeland: Nasenkuss für Charles und Camilla

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Erbitterter Streit: Politik für "Anti-Windkraft-Taliban"?

Meistgelesene Artikel

FEI gibt WM wieder nach Ermelo

FEI gibt WM wieder nach Ermelo

6:0 – Daniel Throl nicht zu stoppen

6:0 – Daniel Throl nicht zu stoppen

eFootball: Uesen holt ersten Titel

eFootball: Uesen holt ersten Titel

Etelsen gewinnt Hit in Bassen nach Steigerung 4:2

Etelsen gewinnt Hit in Bassen nach Steigerung 4:2

Kommentare