TSV Völkersen macht den nächsten Schritt

Vanessa Tödter stellt die Weichen – 8:2

+
Mit dem TSV Posthausen gegen Stendorf auf verlorenem Posten: Gerda Kanowski.

Etelsen - Im Spitzenspiel der 1. Tischtennis-Bezirksklasse kassierten die Damen des TSV Etelsen eine knappe 5:8-Niederlage beim Tabellenführer in Dannenberg. Während es für die Damen des TSV Posthausen nichts zu holen gab, machte der TSV Völkersen durch einen 8:2-Erfolg im Derby über die Etelser Reserve einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt.

TSV Posthausen – FSC Stendorf/Platjenwerbe III 0:8. Am Ende setzte es für die klar unterlegenen Gastgeberinnen sogar die Höchststrafe. Lediglich Thekla Bockelmann hatte den Ehrenpunkt auf dem Schläger, ehe sie sich doch mit 4:11 im fünften Satz gegen Hinz geschlagen geben musste.

TSV Völkersen – TSV Etelsen II 8:2. Zunächst hatte es in diesem Derby nicht nach einem derart deutlichen Erfolg der Gastgeberinnen ausgesehen. Denn nach der Punkteteilung in den Doppeln glich Monika Fritz für die Gäste zum 2:2 aus. Sichere Siege fuhren anschließend Kerstin Tremel und Laura Knobelsdorf für Völkersen ein. Als dann auch noch Tödter im Spitzeneinzel gegen Fritz den Entscheidungssatz mit 11:8 gewann, war der Sieg nur noch Formsache. Janne Müller schlug Gerlinde Danylyszyn in vier Sätzen und auch Tremel und Knobelsdorf gewannen ihre Einzel souverän.

TSV Dannenberg – TSV Etelsen 8:5. Ein ganz enges Match lieferten sich Etelsen und Tabellenführer Dannenberg. Beim 6:4 für den Dannenberg verkürzte Silke Viet gegen Sabine Görg. Zwar war anschließend Sabrina Fremke gegen Ulrike Wedde chancenlos, aber am Nachbartisch spielte Monika Laackmann gegen Carola Hubacher groß auf. Nach einer 2:0-Führung verlor sie unglücklich mit 11:13 den dritten Satz. Die Sätze vier und fünf waren dann eine klare Angelegenheit für Hubacher – 8:5. Mit 16:6-Punkten hat der TSV Etelsen jedoch weiterhin gute Chancen auf den Relegationsplatz zur Bezirksliga.

tm

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Was ist denn neu beim BMW 4er?

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare