Völkersen bleibt, Posthausen steigt auf

Eine aus dem 300er-Trio: Charlotte Allerheiligen vom SV Westen.

Verden – Beim Aufstiegs- und Relegationsschießen zur Bezirksliga Neustadt in der Disziplin Luftgewehr sportliche Auflage auf der Schießsportanlage in Nienburg traten elf Mannschaften aus den Kreisverbänden Achim, Verden, Neustadt und Nienburg zum Wettkampf an. Es ging um zwei freie Plätze in der neuen Saison 2019/2020. Nach nervenaufreibendem Kampf stehen mit dem SV Völkersen (KSV Verden) und dem SV Posthausen (KSV Achim) die beiden Vereine für die neue Saison fest. Der SV Völkersen darf bleiben, der SV Posthausen steigt auf.

Mit 893 Ringen von 900 möglichen setzte sich der SV Völkersen mit Hans-Ulrich Block, Bernd Sackretz und Hans-Heiner Gieschen an die Spitze dieser Wertung. Der SV Posthausen mit Hermann Behrens, Frank Behrens und Hans-Hermann Meyer kam auf 892 Ringe. Posthausen verwies damit den Favorit SV Döhlbergen-Rieda auf den undankbaren dritten Platz. Döhlbergen-Rieda kam auf gute 891 Ringe. Auch der SV Klein-Linteln hatte mit 890 Ringen nicht das nötige Schießglück. Beide Mannschaften werden in der kommenden Saison in der Kreisliga Verden schießen.

Auf die weiteren unbedeutenden Plätze kamen der SV Frielingen (890), SV Kolenfeld 889, SV Stedorf (888), SV Westen (888) – beide vom KSV Verden) – der SV Baden (KSV Achim) 885, SV Gandesbergen (880) und der SV Brigitta Steimke (869). Beste Schützen waren Hans-Ulrich Block (SV Völkersen), Charlotte Allerheiligen (SV Westen) und Uwe Brückner (SV Gandesbergen) mit jeweils 300 Ringen.  roh

Döhlbergen-Rieda wird nur Dritter

Döhlbergen-Rieda wird nur Dritter

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

In diesen Berufen winken hohe Gehälter

In diesen Berufen winken hohe Gehälter

Wann lohnt sich eine Umschulung?

Wann lohnt sich eine Umschulung?

Die Modetrends für Kinder 2019

Die Modetrends für Kinder 2019

Wie werde ich Leichtflugzeugbauer/in?

Wie werde ich Leichtflugzeugbauer/in?

Meistgelesene Artikel

Baeßmann hat Remis auf dem Fuß

Baeßmann hat Remis auf dem Fuß

Stephan Dubsky in Luhmühlen erfolgreich

Stephan Dubsky in Luhmühlen erfolgreich

Vampires: Wiebke Meyer entfliegt

Vampires: Wiebke Meyer entfliegt

25:27 – Timo Lütje hakt den Aufstieg ab

25:27 – Timo Lütje hakt den Aufstieg ab

Kommentare