Vier Dressur-Siege / Ross im M-Springen top

Kristin Szalinski sahnt in Schwarme kräftig ab

+
Oliver Ross

Verden - Beim ausgezeichnet organisierten Reitturnier in Schwarme präsentierten sich die Aktiven aus dem Kreisgebiet in sehr guter Form und waren in vielen Prüfungen top-platziert.

Dabei sind in erster Linie der Wulmstorfer Oliver Ross, der beim Hannoveraner Verband in Verden angestellte Enrico Süßenbach sowie Kristin Szalinski (RV Alte Aller Langwedel-Daverden), Jazek Pacynski, Nadine Wahlers, Jawid Krzysztof, Günther Friemel, Carolin Baumgarten (alle RV Aller-Weser) sowie Friederike Brünger und Jessica Bertram (beide RV Graf von Schmettow) zu nennen, die alle mindestens eine Prüfung oder sogar mehr gewannen. Erfolgreichste Teilnehmerin mit vier Siegen in verschiedenen Dressurprüfungen war Kristin Szalinski.

Der Wulmstorfer Oliver Ross hatte am Schlusstag in der Springprüfung der Kl. M* mit Siegerrunde auf dem sechsjährigen Fuchshengst Fyrst Palton vor dem für den Morsumer Stall von Hilmar Meyer reitenden Griechen Angelos Touloupis (RV Aller-Weser) auf Canani S. die Nase vorn. Ross wurde mit seinem zweiten Pferd Zamara auch noch Vierter. In der ersten Springprüfung der Kl. M* am Tage zuvor hatte er sich in der ersten Abteilung ebenfalls die goldene Schleife auf der Stute Zamara gesichert. In der zweiten Abteilung des M*-Springens war der Pole Jacek Pacynski auf der Hannoveraner Stute Shakira (0/52,46) erfolgreich vor Angelos Touloupis auf Coco Chanell (0/54,25) und der Achimerin Paula Schlenker auf Scrabble GP (0/55,38).

Die erste Abteilung einer Springprüfung Kl. L gewann Carolin Baumgarten auf Biagini Z vor Sabine Oehlrich (RC Hagen-Grinden) auf Barclay. In der zweiten Abteilung dieser Springprüfung dominierte wieder einmal die Wahnebergerin Jessica Bertram, die auf ihrer Stute Diva DD über sechs Sekunden Vorsprung vor Tina Gummar (RV Hülsen-Aller) auf Exquisit und Katharina Dreyer (RV Graf von Schmettow) auf Eddie D hatte. Jacek Pacynski gewann eine Abteilung der Zwei-Phasen-Springprüfung der Kl. L auf Shakira (0/27,54). In der zweiten Abteilung war Nadine Wahlers auf der Stute La sorciere feu (0(29,20) erfolgreich. Enrico Süßenbach siegte auf Valencia, Cleo und Cadanas in drei Springpferdeprüfungen der Kl. L und A* und war zudem mehrfach vorne platziert. Zwei Springpferdeprüfungen der Kl. A** und M* gewann Jawid Krzysztof auf El Tender K und Ravenn und Günther Friemel siegte in einer Springpferdeprüfung Kl. A auf Cunterbunte.

Nach ihrem Sieg beim Dressurturnier in Stuhr (8,4) gewann Friederike Brünger auch in Schwarme die Dressurpferdeprüfung der Kl. L auf ihrer siebenjährigen Hannoveraner Stute Laetitia mit der Note 8,2. In den beiden Dressur-Reiterprüfungen der Kl. L war Kristin Szalinski nicht zu schlagen. In der Kl. A siegte sie in der ersten Abteilung im Sattel des sechsjährigen Wallachs Royal Flash (8,0) und in der zweiten Abteilung auf Dinozzo (7,8) und in der Kl. L war sie erneut auf dem siebenjährigen Wallach Dinozzo (7,8) erfolgreich. Ihren vierten Sieg bei diesem Turnier feierte sie in der A**-Dressur, in der sie die erste Abteilung auf Dinozzo (8,0) vor Stefanie Resch (RFV Mandelsloh) auf Balu (7,5) und der Wulmstorferin Sina Francesca Böhlke auf Diora (7,3) gewann. In der zweiten Abteilung belegten Florentine Clasen (RV Aller-Weser) auf Darling T (7,4) und die junge Stedebergerin Shari Ann Dupree auf Nacro's Future G (7,3) die Plätze zwei und drei.

jho

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Polizei geht von Netzwerk rund um Manchester-Attentäter aus

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Hier müssen Sie hin: Die schönsten Orte Deutschlands

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Manchester nach dem Anschlag: Ein Bild von Trauer und Wehrhaftigkeit

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

TB Uphusen holt sich vier Neue

TB Uphusen holt sich vier Neue

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

Kommentare