Mannschaftsergebnis in Ströhen erreicht

Vielseitigkeitsteam besteht die Premiere

Das Vielseitigkeitsteam des Kreisreiterverbandes Verden, von links: Lea Wesemann, Jan Heemsoth und Hedda Vogler.

Verden - Erstmals nahm eine junge Mannschaft des Kreisreiterverbandes Verden in Ströhen am Vielseitigkeitswettbewerb Kl. E um den Niedersächsischen Ponywimpel teil.

Sina Wesemann (RV Alte Aller Langwedel-Daverden) auf Shania, Hedda Vogler (RV Aller-Weser) auf Tullibards Cleopatra und Jan Heemsoth (RV Graf von Schmettow) auf Misty Morning schafften nach den drei Teildisziplinen Dressur, Geländeritt und Springen das gesteckte Ziel gut durchzukommen und ein Mannschaftsergebnis zu erreichen. 

„Für uns ging es darum, dass wir Erfahrung gegen starke Konkurrenz sammeln. Das ist gelungen und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr“, sagte Verdens Mannschaftsführerin Birgit Tewes, die besonders den Mannschaftsgeist der drei Teilnehmer aus den verschiedenen Vereinen des Kreises lobte: „Sie haben sich super gegenseitig unterstützt.“

Im Rahmen dieser Veranstaltung nahm Lea Wesemann an der Kombi Prüfung Kl. A* - Pferde, einer Wertungsprüfung zum Derby-Eventing-Talente-Cup 2016 und zur Bezirksmeisterschaft Vielseitigkeit Junioren des PSV Hannover, teil. Sie wurde auf der Trakehnerstute Dark Angel nach einer 6,4 in der Dressur, einer 7,8 im Geländeritt und einer 7,7 im Springen mit 65,800 Punkten Dritte der Gesamtwertung.

jho

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Anja Meier überrascht Carina Oldhafer – 8:4

Anja Meier überrascht Carina Oldhafer – 8:4

Oytens Damen chancenlos gegen Habenhausen

Oytens Damen chancenlos gegen Habenhausen

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare