Versteigerung im Internet / „Hafensänger & Puffmusiker“ unterstützen mit den Erlösen das Hoyaer Jugendzentrum

Auch André Hahn & Co spenden Trikots für den guten Zweck

+
DFB-Trikot

Hülsen - Im Mai hatte der Verein „Hafensänger & Puffmusiker“, der alljährlich in Not geratene Kinder unter anderem mit den Erlösen aus dem Benefiz-Pokalturnier in Hülsen unterstützt, sein Projekt Trikottausch gestartet – wie berichteten. Vorsitzender Oliver Wolf, einst erfolgreicher Fußballer des SV Vorwärts, zündet jetzt die zweite Stufe: „Wir versteigern die erhaltenen Trikots im Internet, der Erlös wird wieder für einen guten Zweck verwendet.“ Die Jerseys können unter www.unitedcharity.de ab sofort ersteigert werden.

Diesmal soll das „Conexxxx“ aus Hoya von den eingespielten Geldern profitieren. Das Jugendzentrum plant für den Mai 2016 eine Aktion zusammen mit der Arbeitsgruppe „Brot und Salz“, die Flüchtlinge betreut. Es wird eine fünftägige Ferien-Musik-Freizeit auf der Insel Spiekeroog finanziert, zu der insgesamt 20 Kinder einkommensschwacher Familien und Flüchtlingskinder aus der Region der Samtgemeinde Hoya eingeladen sind. „Der inhaltliche Schwerpunkt der Freizeit wird ein Percussion-Workshop sein. Professionelle Musiker begleiten das musikpädagogische Projekt“, erläutert Oliver Wolf.

In einem angedachten Nachfolgeprojekt soll dann die Weiterarbeit in einer Percussionsgruppe im „Conexxxx“ nachhaltig organisiert werden. Mitglieder der Band „Absence of Malice“ haben sich die Unterstützung dieses Projektes auf ihre Fahnen geschrieben.

Neben dem Trikot der Nationalmannschaft, auf dem alle Elite-Kicker des DFB unterschrieben haben und das Manager Oliver Bierhoff dem Verein „Hafensänger & Puffmusiker“ im Mai zugeschickt hatte, gehen weitere Jerseys in die Versteigerung. Auch Werder Bremens Philipp Bargfrede hatte sich wie berichtet vor sechs Monaten bereits der Aktion angeschlossen.

Mittlerweile hat André Hahn von Borussia Mönchengladbach nachgezogen und ebenfalls sein Trikot gegen ein T-Shirt der „Hafensänger & Puffmusiker“ eingetauscht. Deren Mitglied Bernd Fehmer, der sich auch beim TSV Blender als Sport - und Sozialwart engagiert, nahm den Dress von Hahn persönlich in Empfang.

Lukas Rupp vom VfB Stuttgart, Lukas Klostermann von RB Leipzig, Robert Bauer vom FC Ingolstadt, André Weis vom FSV Frankfurt und Niclas Hoheneder vom SC Paderborn waren von der Idee ebenso angetan und beteiligten sich am Tausch. Darüber hinaus freut sich Oliver Wolf über Trikots vom Hamburger SV und vom FC St. Pauli, die beide von der gesamten Profimannschaft signiert sind. „Jetzt hoffen wir natürlich auf eine hohe Summe, die wir dem Conexxxx zur Verfügung stellen können“, so Wolf.

vde

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Kommentare