Verdens Trainer mit Respekt nach Celle

Leilo mahnt seine Spieler zur Disziplin

+
In Celle vor einem wichtigen Match: Ziad Leilo.

Verden - Keine leichte Aufgabe für Fußball-Landesligist FC Verden 04: Sonntag (15 Uhr) gastiert das Team von Trainer Ziad Leilo beim stark abstiegsgefährdeten TuS Celle FC. „Das ist ein wichtiges Spiel für beide Teams, denn auch wir haben den Klassenerhalt noch längst nicht sicher“, warnt Leilo. Im Hinspiel mussten sich die Verdener mit einem 3:3 begnügen.

Während der Woche wurde die Partie gegen Schneverdingen intensiv analysiert und die Fehler schonungslos angesprochen. „Alle müssen sich viel mehr auf das Spiel konzentrieren und sich nicht auf unnötige Diskussionen mit dem Schiedsrichter einlassen. Wer das zukünftig nicht beherzigt, wird von mir eine längere Pause verordnet bekommen“, droht Leilo. Die Gastgeber haben in der Winterpause personell noch einmal nachgelegt und sind sicher stärker als es der augenblickliche Tabellenstand aussagt. „Celle wird kämpfen, beißen und kratzen, um die Punkte zu behalten. Da müssen wir richtig gegenhalten, wenn wir etwas holen wollen“, ist Leilo überzeugt. In Celle FC spielt mit Sören Radeke ein ehemaliger Verdener, Dreh- und Angelpunkt im Mittelfeld und zudem auch noch torgefährlich. „Er kann an einem guten Tag ein Spiel allein entscheiden“, sagt der Verdener Coach. Leilo stehen bis auf die beiden Rotsünder Ahmed Leilo und Alexander Halinger alle Akteure zur Verfügung. „Wir werden uns etwas einfallen lassen und vielleicht auch unser Spielsystem ändern“, hält sich der Verdener Coach taktisch noch bedeckt.

jho

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

Verdens Coach Sascha Lindhorst nach Abstieg aus der Landesliga gefasst

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

TSV Ottersberg holt Finger und Wöltjen aus Etelsen

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare