Verdens Coach will zweiter Garde Chance geben

Vorm Bornreihe-Match: Leilo schaut genau hin

+
Coach Ziad Leilo.

Verden - Das 1:3 gegen Drochtersen II beschäftigte Fußball-Landesligist FC Verden 04 natürlich auch unter der Woche noch. Vorm Auswärtsspiel am Sonntag (14 Uhr) beim SV BW Bornreihe schwebten die von Ziad Leilo angedrohten Konsequenzen über der Mannschaft. „Ich schaue in den Einheiten genau hin, auf welchen Positionen ich etwas verändern muss, um für die Herkulesaufgabe gewappnet zu sein“, erläuterte der Coach.

Dass es Stammkräfte erwischen dürfte, scheint nach der äußerst schwachen Vorstellung vom Vorsonntag logisch. Die Chance nun für die zweite Garde: „Erstens will ich den Leuten, die bisher auf der Bank saßen, das Gefühl geben, dass sie gebraucht werden. Und zweitens traue ich ihnen das auch zu.“

Ohnehin ersetzt werden muss Marco Wahlers, der im Urlaub weil. Bührig, Zerbst, Ahmed Leilo, Kruska – aus diesem Quartett wird der Vertreter des Rechtsverteidigers gesucht. Aus dem Urlaub zurück ist Sebastian Koltonowski, der mit Trainingsrückstand zunächst auf der Bank sitzt.

vde

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Feuer im Wohnhaus in Warpe 

Neue Möbel für offene Grundrisse

Neue Möbel für offene Grundrisse

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare