Verdens Coach will zweiter Garde Chance geben

Vorm Bornreihe-Match: Leilo schaut genau hin

+
Coach Ziad Leilo.

Verden - Das 1:3 gegen Drochtersen II beschäftigte Fußball-Landesligist FC Verden 04 natürlich auch unter der Woche noch. Vorm Auswärtsspiel am Sonntag (14 Uhr) beim SV BW Bornreihe schwebten die von Ziad Leilo angedrohten Konsequenzen über der Mannschaft. „Ich schaue in den Einheiten genau hin, auf welchen Positionen ich etwas verändern muss, um für die Herkulesaufgabe gewappnet zu sein“, erläuterte der Coach.

Dass es Stammkräfte erwischen dürfte, scheint nach der äußerst schwachen Vorstellung vom Vorsonntag logisch. Die Chance nun für die zweite Garde: „Erstens will ich den Leuten, die bisher auf der Bank saßen, das Gefühl geben, dass sie gebraucht werden. Und zweitens traue ich ihnen das auch zu.“

Ohnehin ersetzt werden muss Marco Wahlers, der im Urlaub weil. Bührig, Zerbst, Ahmed Leilo, Kruska – aus diesem Quartett wird der Vertreter des Rechtsverteidigers gesucht. Aus dem Urlaub zurück ist Sebastian Koltonowski, der mit Trainingsrückstand zunächst auf der Bank sitzt.

vde

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

TSV Etelsen unterliegt im Bezirkspokal-Finale in Gellersen mit 1:2

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

Etelser Sehnsucht im Saison-Highlight

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

TV Oyten: Hürde eins auf dem Weg zum Traumziel Bundesliga

Kommentare