In Tilburg 53,95 Sekunden

Verdener Jonas Pannevis für DM gerüstet

Jonas Pannevis, Leichtathlet aus Verden, im Porträt.
+
Jonas Pannevis

Verden – Nachdem er eine Woche zuvor in Utrecht mit 49,42 Sekunden über 400 m aufsteigende Form bewiesen hatte, bestätigte der Verdener Langsprinter Jonas Pannevis am Pfingstmontag bei einem internationalen Meeting in Tilburg unweit der belgischen Grenze seine gute Verfassung mit einer neuen Saisonbestleistung über seine Spezialstrecke 400 m Hürden.

Als Vierter im dritten und schnellsten Zeitlauf kam er in 53,95 Sekunden ins Ziel und war damit Fünfter unter insgesamt 17 Läufern.

Am kommenden Montag wird Pannevis sich beim internen Abendsportfest des LAV Verden über 100 m und 200 m testen, um dann am 5. Juni in Braunschweig zur Deutschen Meisterschaft über 400 m anzutreten. Ein Jahr zuvor hatte er dort Endlaufplatz acht erreicht.  hbm

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück
Mike Lochny – der vierte Streich

Mike Lochny – der vierte Streich

Mike Lochny – der vierte Streich
Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt
Unruh sorgt für Paukenschlag

Unruh sorgt für Paukenschlag

Unruh sorgt für Paukenschlag

Kommentare