Künftig Coach des Bezirksliga-Teams / „Konzept hat uns überzeugt“

FC Verden 04: Ziad Leilo steigt auf

+
Wird Verden-Coach: Ziad Leilo.

Verden - Der Nachfolger des im Sommer ausscheidenden Jens Dreyer ist gefunden: Ziad Leilo wird kommende Saison Trainer des FC Verden 04 in der Fußball-Bezirksliga. Damit steigt der Coach auf, der bisher die Zweite unter seinen Fittichen hat. In den nächsten Wochen begibt sich der Vorstand nun auf die Suche nach einem neuen Übungsleiter für seine Kreisliga-Truppe.

„Die Erste hatte natürlich oberste Priorität. Denn es ist schon besser, wenn die einzelnen Spieler bei ihrer weiteren Planung wissen, wer künftig für die Bezirksliga-Mannschaft verantwortlich zeichnet“, stellt die offene Stelle bei der Reserve kein Problem für Henning Breves klar.

Der 2. Vorsitzende erläuterte nach Gesprächen mit weiteren internen und externen Kandidaten die Wahl: „Ziad hat einen hervorragenden Eindruck hinterlassen und mit seinem Konzept überzeugt. Damit kristallisierte er sich als Wunschlösung heraus.“ Sein hohes Ansehen im Club und die guten Kontakte auch zu Spielern, die in Verden ausgebildet wurden, sollen bei der Zusammenstellung des Kaders für die neue Saison helfen. Denn Breves stellt klar: „Wir sind uns bewusst, dass innerhalb des Teams etwas gemacht werden muss. Da sollten wir Ziad die Chance geben. Daher haben wir uns Zeit gelassen und nichts übers Knie gebrochen.“ · vde

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare