Verden will auch gegen Heeslingen Dreier

„Wird immer schwerer, uns zu schlagen“

+
Ziad Leilo

Verden - Natürlich ist der Aufstieg für Bezirksligist FC Verden 04 noch längst nicht eingetütet. Doch die Elf von Trainer Ziad Leilo kommt ihrem Ziel immer näher und will dann auch am Sonntag (15 Uhr) im Heimspiel gegen den Heeslinger SC II einen weiteren Dreier folgen lassen.

Der Verdener Übungsleiter gibt sich dann auch ganz optimistisch, sagt: „Wir sind eine echte Einheit geworden. Es wird für jeden Gegner immer schwieriger, uns zu schlagen. Wir müssten schon einen ganz schlechten Tag erwischen oder ein Großteil unserer Leistungsträger müsste wegbrechen. Doch das wird nicht passieren!“ Zudem verfügen die Reiterstädter über eine ungemein hohe Qualität vor dem Tor. „Ja“, sagt da Leilo, „derzeit brauchen wir kaum Chancen, um die Bude zu machen.“

Personell hat der Trainer erneut die Qual der Wahl, zumal Wahlers, Bührig als auch Bischert wieder zur Verfügung stehen. Leicht angeschlagen ist Goalgetter Zimmermann.

vst

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Sven Meyer hält seine Weste weiß

Sven Meyer hält seine Weste weiß

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Kommentare