Sportlerwahl 2018

Sportlerwahl-Preise: Gewinner stehen fest

+
Sportredakteur Ulf von der Eltz und Mirja Ketschau von der Tanzgruppe Movesty zeigten sich für die Preisziehung während der Sport & Schau in Verden verantwortlich. 

Verden - Die Sportlerwahl 2018 ist längst Geschichte, jetzt stehen sämtliche Preisträger für ihr Mitmachen fest. Dabei geht der Hauptgewinn, wie berichtet, nach Verden an Klaus Ampf, Goethestraße 28. Der 56-Jährige darf sich über einen Spargeschenkgutschein von 200 Euro freuen, den die Kreissparkasse stiftet.

Nicht minder wertvoll ist der zweite Preis, ein Mehrzweckreiniger von Kärcher, den Simin Zerbafi aus Bremen gewonnen hat. Hanna Graf aus Achim, Memelmer Straße, indes wurde ein Kärcher Hochdruckreiniger zugelost. Die weiteren Preise gehen an Kurt Rausch aus der Chemnitzer Straße in Achim (Raclett-Set), Alexa-Danielle Streit aus Dörverden, Schulweg 30 (Giga-Set Schnurlostelefon) und Herma Schröder aus der Ackerstraße 1 in Kirchlinteln (Carrera-Rennbahn). Ein Panasonic Digitalradio darf Luca Becker aus Achim, Modersohnweg 8, sein Eigen nennen. Ein Philips Kaffeeautomat Senseo erhält Sabrine Blinker aus Verden, Lindhooper Straße 11.

Die Preise können in unseren Häusern in Verden oder auch in Achim abgeholt werden. Ein kurzer Anruf in unserer Sportredaktion wäre von Vorteil, denn dann können wir Ihnen genau mitteilen, wann und wo die von Ihnen gewonnenen Preise ab kommenden Mittwoch (23. Januar) abgeholt werden können. Wir richten uns da ganz nach Ihnen.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

David Garrett in der Bremer Stadthalle

David Garrett in der Bremer Stadthalle

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

100 Liter pro Quadratmeter: Straßen im Süden unter Wasser

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Ein Königspaar auf dem Bauernhof

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Fotostrecke: Werder-Profis verabschieden sich in den Sommerurlaub

Meistgelesene Artikel

TBU enttäuscht Mittwochabend beim 1:4 gegen Heeslingen auf ganzer Linie

TBU enttäuscht Mittwochabend beim 1:4 gegen Heeslingen auf ganzer Linie

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Neubarth macht weiter: „Auf einer Linie“

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

Tjare Müller verstärkt den SVV Hülsen

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

5:1 – Zambranos Flickflack-Show

Kommentare