Reitturnier der Spitzenklasse

Verden International steht wieder an

Verden – Die Reiterstadt Verden steht vom 6. bis 11. August beim „Verden International“ wieder ganz im Zeichen des internationalen Pferdesports und wird für Hochbetrieb auf dem Rennbahngelände und am Wochenende auch in der Niedersachsenhalle sorgen.

Sportgäste aus vielen Ländern werden für das mit insgesamt 140.000 Euro Preisgeld dotierte Ereignis erwartet. Hinzu kommen 60 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen von Mode bis Reitsportbedarf. Nennungsschluss für alle Prüfungen ist in Kürze. Dann steht auch fest, welche Spitzenreiter aus dem In- und Ausland in Verden dabei sein werden.

Reitsport-Fans aus vielen Ländern erwartet

Für die Pferde wurden bereits 500 Boxen vergeben. Das ist sowohl vom Platzbedarf, als auch von der Organisation her eine echte Herausforderung, die bewältigt werden muss. „Verden International“ bedeutet aber auch, dass die Reiterstadt für sechs Tage viele Besucher beherbergt. 

70 Hotelzimmer werden allein für den organisatorischen Bereich benötigt, denn insgesamt sind rund 200 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen bei „Verden International“ im Einsatz. Hinzu kommen etliche Hotelbuchungen für die Teilnehmer und Pferdebesitzer und für die Interessenten der Verdener Auktion für Fohlen und Zuchtstuten am 9. und 10. August.

Das Turnier ist das größte pferdesportliche Ereignis in der Region und Anziehungspunkt für Tagesgäste und Besucher aus dem In- und Ausland. Wer das pferdesportliche Großereignis nicht verpassen möchte, sollte sich schnell Tickets sichern. 

Am Dienstag und Mittwoch kostet eine Tageskarte fünf Euro, am Donnerstag (Kindertag) ist der Eintritt frei, von Freitag bis Sonntag sind Tageskarten für zehn Euro erhältlich. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Dauerflanierkarte zum Vorzugspreis von 35 Euro. Tickets sind erhältlich über Ticketmaster: www.ticketmaster.de oder telefonisch auch unter 01806-9990000.  jho

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Hallo-Verden-Festival in der Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Band Aha spielt vor ausverkaufter Bremer Stadthalle

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Meistgelesene Artikel

6:0 – Daniel Throl nicht zu stoppen

6:0 – Daniel Throl nicht zu stoppen

Viktor Pekrul bricht sich das Schlüsselbein

Viktor Pekrul bricht sich das Schlüsselbein

Starker Acarbay lässt den Sieg liegen –2:2

Starker Acarbay lässt den Sieg liegen –2:2

Katz spricht Naumann Vertrauen aus

Katz spricht Naumann Vertrauen aus

Kommentare