Siebter Neuzugang für Neubarth-Elf

FC Verden 04 holt auch Jeremiah Winter aus Borgfeld

Jeremiah Winter, Fußballer FC Verden 04, im Portät.
+
Siebter Neu-Verdener: Jeremiah Winter.

Verden – Noch ein Kicker des SC Borgeld wechselt zum FC Verden 04: Außenverteidiger Jeremiah Winter schließt sich dem Landesliga-Team von Coach Frank Neubarth an.

Der 19-Jährige ist bereits der vierte Zugang, den die Allerstädter vom Bremen-Ligisten geholt haben – nach Kevin Brandes sowie den Zwillingen Kevin und Philipp Eichler.

Nicolas Brunken traut dem Außenverteidiger Stammelf zu

„Jeremiah hat im Training überzeugt. Für sein Alter bringt er schon eine gehörige körperliche Stärke mit“, freute sich sich Nicolas Brunken, sportlicher Leiter am Hubertushain, am Mittwoch auf den Defensiv-Mann. Winter ist eher auf der rechten Seite beheimatet, kann aber die linke Bahn verteidigen. „Er hat einen guten Eindruck hinterlassen, wir trauen ihm den Sprung in die Stammelf zu. Sonst hätten wir ihn auch nicht geholt, weil unser Kader bereits groß genug ist“, so Brunken.

Der mittlerweile siebte Neue spielte zuletzt in der Borgfelder U19 in der Regionalliga, schnupperte aber auch schon die Luft im Herrenbereich. 2018/19 mischte Winter für seinen Klub in der B-Jugend-Bundesliga mit. Der Kontakt war durch das Trio entstanden, das vergangene Woche aus Borgfeld zum FC kam.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg
WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers
Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?
Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Kommentare