FC Verden 04 gewinnt Test gegen TBU – 2:1

Koltonowski trifft gegen seinen Ex-Klub

+
Gekonnt schirmt TBU-Neuzugang Daniel Throl (rechts) den Ball ab. Doch am Ende setzte es ein 1:2 gegen Verden.

Baden - In einem Einlagespiel im Rahmen der Sportwoche des SV Baden musste sich Fußball-Oberligist TB Uphusen gegen Landesliga-Aufsteiger FC Verden 04 mit 1:2 (1:1) geschlagen geben.

Auch wenn die von Dennis Offermann trainierten Uphuser optisch mehr vom Spiel hatten, war kein Klassenunterschied zu erkennen. Hatte Bekim Murati die frühe Führung für den TBU noch vergeben, markierte der Ex-Uphuser Sebastian Koltonowski mit einem sehenswerten Kopfball das 1:0 (11.) für die Verdener. Danach hätte Patrick Zimmermann auf 2:0 erhöhen müssen, schob das Leder jedoch freistehend am Kasten des TBU vorbei. In der 29. Minute dann das 1:1, als Murati zur Stelle war. Auch nach dem Wechsel sorgten die Verdener mit ihren zielstrebigen Angriffen immer wieder für Gefahr vor dem Uphuser Tor. In der 57. Minute war es dann soweit. Nachdem sich Roman Reschke gut durchgesetzt hatte, ließ er auch dem TBU-Keeper keine Chance – 2:1. In der Folge hielt FC-Torhüter Stefan Wöhlke seinem Team den Sieg fest.

In den Spielen der Sportwoche kommt es heute um 18.30 zum Duell zwischen dem TB Uphusen II und dem TSV Bierden. Ab 20 Uhr stehen sich dann der TSV Bassen und der MTV Riede gegenüber.

kc

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Kommentare