1. TSC Verden feiert zehnten Geburtstag mit „Signature“ / Vorverkauf für Gala läuft auf Hochtouren

Sport & Schau bietet Tanz-Jubiläum

+
Sie feiern ihren zehnten Geburtstag vor großem Sport & Schau-Publikum: Die Latein-Tänzer des 1. TSC Verden.

Verden - Sie zählen mittlerweile zu den Top-Teams der Regionalliga – und auf der großen Sport & Schau-Bühne feiern sie am 9. Januar 2016 in der Verdener Niedersachsenhalle ihr kleines Jubiläum: Die Tänzer des 1. TSC Verden präsentieren bei der 32. Auflage von Norddeutschlands größter Sportgala zu ihrem zehnten Geburtstag die neue Choreographie „Signature“.

Moderator Yared Dibaba präsentiert sowohl in der Premiere am Nachmittag (15 Uhr) als auch in der Abendgala (20 Uhr) dieses tänzerische Highlight. Die Formation eröffnet mit „Signature“ praktisch die Turnier-Saison 2016 für das A-Team – somit erlebt das Publikum bei Sport & Schau die Premiere schon vor dem eigentlichen Saisonstart.

Die dargestellte Kür, ein einmaliger Mix aus den Tänzen Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Paso Doble und Jive wird wie immer begeistern. Bereits in diesem Jahr brachte die Choreo „eMotion“ das A-Team des 1. TSC in der Regionalliga unter die Top-Vier.

Der Name der neuesten Choreografie steht für den unverwechselbaren und eigenen Stil des Clubs. Es mischen sich Lieder aus bereits bekannten Saisons sowie ganz neue Songs zu den perfekt inszenierten lateinamerikanischen Tänzen. Es ist ein purer Genuss für Augen und Ohren.

Tickets für die 32. Auflage von Sport & Schau sind im Vorverkauf, der auf vollen Touren läuft, in allen Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung erhältlich.

vde

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

Handball-Bundesligist TV Oyten erwartet SC Magdeburg

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

FSV Langwedel-Völkersen tritt beim TuS Zeven an

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

TSV Etelsen will Aufholjagd mit Sieg gegen Ahlerstedt beginnen

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Kommentare