FC Verden 04 angelt sich Toni Fahrner

+
Toni Fahrner, hier im Trikot des Rotenburg SV.

Verden – Das Tauziehen zwischen den beiden Fußball-Landesligisten TSV Ottersberg und FC Verden 04 um den wechselwilligen Heeslinger Stürmer Toni Fahrner hat ein Ende. Gestern bestätigte Verdens sportlicher Leiter Nico Brunken, „dass sich Toni bereits am vergangenen Freitag für uns entschieden hat. Er wollte aber noch das Wochenende abwarten, um sich von seiner jetzigen Mannschaft noch vernünftig zu verabschieden.“

Fahrner wird beim Auftakttraining am heutigen Dienstag offiziell der Verdener Mannschaft als erster Winterneuzugang vorgestellt. „Wir sind natürlich sehr froh, dass er sich für uns entschieden hat. Denn im Angriff sind wir personell ja nicht gerade überbestückt, zumal Malte Kalski wie auch Bjarne Guth noch bis April im Ausland weilen. Toni wird für uns auf der rechten Außenbahn eine absolute Bereicherung sein“, so Brunken.

Der gelernte Linksaußen stammt aus der Heeslinger Jugend, ehe er zum SV Werder Bremen wechselte und dort bis zur U17 spielte. Über die U19 des JFV A/O/Heeslingen zog es den 21-Jährigen dann zum Rotenburger SV, 2018 ging es zurück nach Heeslingen. Dort kam er allerdings nur zu sporadischen Oberliga-Einsätzen, die meisten Spiele absolvierte Fahrner in der Reserve (Bezirksliga/7 Tore). Zuletzt pausierte der Stürmer aufgrund einer Fußverletzung.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Meistgelesene Artikel

Provokation dankend angenommen

Provokation dankend angenommen

Langsam wird es brenzlig für den TSV Daverden

Langsam wird es brenzlig für den TSV Daverden

TVO-Rausch folgt der Katzenjammer

TVO-Rausch folgt der Katzenjammer

Fußball-Trainer sehen Durchwachsenes beim Oytener Turnier

Fußball-Trainer sehen Durchwachsenes beim Oytener Turnier

Kommentare