VER-Dinale: Platz zwei in der M-Dressur

Hendrik Baumgart knapp geschlagen

+
H. Baumgart

Verden - In der Zwei-Sterne-Dressurprüfung der Kl. M verpasste der talentierte Döhlberger Hendrik Baumgart (RV Aller-Weser) auf der routinierten und in vielen Prüfungen bewährten 16-jährigen Stute Allerbeste nur knapp den Sieg. Mit 67,813 Prozentpunkten musste sich der 15-Jährige nur der Bremerin Erja Kastening-Richter vom Hanseatischen Reitclub auf der 13-jährigen Stute Donauprinzessin mit 68,542 Prozentpunkten geschlagen geben. Platz drei ging an den 41-jährigen Spanier Alvaro Osborne Diez auf dem siebenjährigen Wallach Querido Pepe (67,135). Osborne-Diaz ritt viele Jahre für den RV Sottrum und ging jetzt bei der VER-Dinale für den RV Aller-Weser an den Start. Sehr gut schlug sich auch mit Platz vier Dorothea Paar (RV Sottrum) auf dem 14-jährigen Wallach Banderas (66,823). Insgesamt 20 Reiterinnen und Reiter waren in der mittelschweren Dressurprüfung am Start.

jho

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Marin Wrede – seine Gala entzückt Panitz

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Kommentare