VER-Dinale 2017 – Großer Preis geht an Mario Stevens

1 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.
2 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.
3 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.
4 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.
5 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.
6 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.
7 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.
8 von 65
Der „Große Preis“ der VER-Dinale war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.

Die Hauptprüfung am Sonntag konnten Mario Stevens und Credo für sich entscheiden. Der „Große Preis“ war ein Springen der Klasse 3-Sterne-S mit Siegerrunde.

Morgens begann der Tag mit einer Springprüfung der Klasse S. Diese gewannen Michael Symmangk und Lady Tiffany. In der Mannschafts-Kür der Klasse M siegte Hannover Süd vor dem Bezirksreiterverband Stade. Das Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter - mit Ponywechsel der besten 4 Teilnehmer - konnte in diesem Jahr Anna Lena Schaaf (RFV Hünxe) gewinnen. Zweiter wurde Paul Bergen aus Wagenfeld.

Das könnte Sie auch interessieren

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.
Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Weinfest in Twistringen 

Gegen das Norddeutsche Schietwetter halfen am Wochenende auf dem 3. Twistringer Weinfest gleich drei Dinge: warme Regenkleidung, edle Tropfen, die …
Weinfest in Twistringen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Die Fans alter Traktoren und Landmaschinen bekamen in Vethem bei Walsrode wieder viele interessante Oldies zu sehen. Bei der 15. Oldieschau der …
Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Fünf Bands heizten den Zuschauern am Samstagabend beim Benefiz-Konzert „H&P Open Air“ im Hoyaer Bürgerpark ordentlich ein. Anfangs noch schüchtern, …
„H&P Open Air“ im Bürgerpark Hoya

Meistgelesene Artikel

Schulwitz schnürt Dreierpack – 4:3

Schulwitz schnürt Dreierpack – 4:3

Sih – sein Solo schlägt bei Bassen ein

Sih – sein Solo schlägt bei Bassen ein

Etelsen viel zu harmlos – 0:1

Etelsen viel zu harmlos – 0:1

Bebel Romaric – Leilos Wunschspieler ist da

Bebel Romaric – Leilos Wunschspieler ist da