Fingerbruch – Oytenerin droht Saisonaus

Vampires müssen lange auf Pia Franke verzichten

Fällt länger aus: Pia Franke.

Oyten - Schlechte Nachrichten für die TV Oyten Vampires: Wie Trainer Sebastian Kohls auf Nachfrage bestätigte, muss der Handball-Drittligist in den kommenden sechs bis acht Wochen auf Pia Franke verzichten. Die Rückraumspielerin hatte sich in der Partie gegen den SV Grün-Weiß Schwerin (23:25) in der ersten Halbzeit bei einem unglücklichen Zusammenprall am Finger verletzt. Bei der folgenden Untersuchung im Krankenhaus wurde ein Bruch diagnostiziert.

„Pia wird Freitag operiert. Das ist für uns natürlich ein echter Rückschlag, da sie zuletzt deutlich stabiler in ihren Leistungen geworden ist und wir auf sie nicht verzichten können. Ob sie in dieser Saison noch einmal zum Einsatz kommen wird, gilt es abzuwarten. Das hängt ganz davon ab, wie der Heilungsprozess verläuft“, wollte Kohls keine genauen Prognosen abgeben. - kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

Haalands Traumdebüt rettet BVB - Leipzig siegt gegen Union

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

UN-Libyenbeauftragter fordert Abzug ausländischer Kämpfer

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

"Wir haben es satt!": Tausende fordern neue Agrarpolitik

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Fotostrecke: Werders Befreiungsschlag in Düsseldorf

Meistgelesene Artikel

Hülsen: Frischer Mut mit Mutlu

Hülsen: Frischer Mut mit Mutlu

Arsenal beindruckt

Arsenal beindruckt

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Mario Stevens: Ein untadeliger Sattelkünstler

Perfektes Debüt für AZ Alkmaar

Perfektes Debüt für AZ Alkmaar

Kommentare