Vagt: Das Jahr schon beendet

+
Bastian Vagt

Daverden - Hiobsbotschaft für Handball-Landesligist TSV Daverden II: Mit Rückraumspieler Bastian Vagt steht ein Aktivposten dem Tabellenletzten mit einem Muskeleinriss in der Wade bis Weihnachten nicht zur Verfügung.

„Mit Massagen und leichtem Dehnen versuche ich das hinzukriegen. Passiert ist das bei einem Testspiel gegen Lilienthal schon im August, aber ohne Fremdeinwirkung“, so der Daverdener. Bitter für die TSV-Reserve, die ohnehin viele Verletzte beklagt. · bjl

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Auf Badens Drittliga-Volleyballer wartet eine Herkules-Aufgabe

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Volleyball-Drittligist TV Baden demontiert SF Aligse

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Perssons 2:0 der Dosenöffner für TVO

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Kommentare