Uphusen nach Spelle / Helms wohl in Startelf

Badara Njie feiert sein Pflicht-Debüt

+
Einstimmen auf den Startelf-Einsatz: TBU-Coach Andre Schmitz wird wohl Bastian Helms in Spelle bringen.

Uphusen - Durch das 1:1 auf eigenem Platz gegen den VfL Oldenburg hat sich Fußball-Oberligist TB Uphusen selbst in eine heikle Situation manövriert – am Sonntag (15 Uhr) soll nun im Gastspiel beim SC Spelle-Venhaus etwas zurück geholt werden. „Wir haben tatsächlich zwei Punkte liegen gelassen, da muss am Sonntag etwas her“, setzt Trainer Andre Schmitz seine Elf ein wenig unter Druck.

Trotz der Gewissheit, dass die Gastgeber eine ungeheuer hohe Hürde darstellen: „Die Truppe spielt sehr diszipliniert, ist defensiv prima organisiert. Darüber hinaus klappt das schnelle Umschalten nach vorne vorzüglich“, hat Schmitz richtig Respekt vor dem heimstarken SC. Da gelte es für den Turnerbund, in der eigenen Abwehr gut zu stehen und die Ordnung über die kompletten 90 Minuten zu halten.

Personell sieht es nicht so rosig bei den Arenkamp-Kickern aus. Sedat Yücel (Knöchel), Oktay Yildirim (Knie) und Jan-Niklas Linde (Oberschenkel) plagen sich mit Verletzungen herum – bei allen dreien stehen die Chancen auf einen Einsatz lediglich fifty-fifty. David Airich fehlt ohnehin mit seiner Schulter-Blessur für unbestimmte Zeit. Ibrahima Bah steht nur noch sporadisch zur Verfügung, weil er während einer Weiterbildung dreimal pro Woche

Yücel, Yildirim und

Linde äußerst fraglich

abends die Schulbank drücken muss und nur einmal trainieren kann.

Positiv für die Uphuser: Badara Njie hat seine Wechselsperre abgesessen, der Innenverteidiger feiert morgen sein Pflichtspiel-Debüt. „Ob es weitere Änderungen geben wird, muss das Abschlusstraining am Abend zeigen“, gab sich Coach Schmitz am Freitagmittag noch zurückhaltend. Wahrscheinlich sei aber, dass Bastian Helms im Mittelfeld dabei aufläuft.

vde

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Luftgewehrschießen: Silke Eglins behält die Nerven

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Kommentare