TB Uphusen präsentiert fünf Neuzugänge

Kato Tavan wagt den Sprung in die Oberliga

+
Nach Uphusen: Kato Tavan

Uphusen - Langsam aber sicher nimmt das Personalkarussell des Fußball-Oberligisten TB Uphusen so richtig Fahrt auf. Gestern präsentierte TBU-Trainer Andre Schmitz fünf weitere Neuzugänge. Mit dabei ist auch Kato Tavan vom Landesligisten TSV Etelsen. Der 24-Jährige Flügelspieler hat seine Stärken vornehmlich in der Offensive, ist laut Schmitz aber auch als Außenverteidiger eine echte Alternative.

Vom Bezirksligisten Haselünner SV kommt Dennis Thüroff. Für den 24-jährigen offensiven Mittelfeldspieler ist die Oberliga jedoch nicht unbekannt, war er dort in der Vergangenheit für Eintracht Nordhorn und Holthausen-Biene aktiv. Mit Lucas Feldmann sicherten sich die Uphuser zudem die Dienste eines 18-jährigen Keepers, der zuletzt das Tor bei den A-Junioren der JSG Nordwest in der Regionalliga hütete. Gleiches gilt für Fabian Akin (18), der für die A-Junioren des SC Weyhe ebenfalls in der Regionalliga aktiv war. Fünfter im Bundes ist Julian Gläser. Der 20-jährige Innenverteidiger spielte zuletzt für den Landesligisten VfL Germania Leer. „Unsere Planungen sind damit noch nicht abgeschlossen. Fraglich ist auf jeden Fall noch die Personalie Mustafa Adzadzoy. Er will gerne höher spielen. Sollte das aber nicht klappen, wird es weiter für uns auflaufen“, plant Schmitz den afghanischen Nationalspieler aber zunächst nicht mit ein. kc

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Verden: Coach Lindhorst appelliert an Sportsgeist

Kommentare