Uphusen knüppelt weiter hart in der Türkei

Schmitz will auch heute Vollgas-Spiel sehen

+
Andre Schmitz

Uphusen - Noch einen schweißtreibenden Tag und das einwöchige Abenteuer „Trainingslager Türkei“ ist für den Fußball-Oberligisten TB Uphusen beendet. Morgen um 9.50 Uhr werden Mannschaft, Trainer- und Betreuerteam wieder deutschen Boden auf dem Bremer Flughafen betreten.

Und die Bilanz von Coach Andre Schmitz, sie fällt durchweg positiv aus: „Bisher ist alles gut verlaufen. So, wie wir uns das im Vorfeld erhofft hatten. Wir sind mit den Bedingungen, die wir hier vorgefunden haben und auch mit der Intensität der Testspiele absolut zufrieden!“

Auch das gestrige 0:1 (0:1) gegen Qaradag L, einem Zweitligisten aus Aserbaidschan, wertete der Übungsleiter als gelungen. Schmitz: „Der Gegner ging sehr robust zur Sache, doch das war genau das Richtige. Meine Jungs haben sich gewehrt, haben sich nicht hängen lassen und sind vor allem viel gelaufen.“

Und das, obwohl den Blau-Weißen bereits eine Tagestrainingseinheit in den Knochen steckte. Denn das Testspiel fand erst gestern Nachmittag statt, noch am Vormittag bat Schmitz sein Team zu einer laufintensiven Übungseinheit.

Heute am Abschlusstag steht nun der letzte Test gegen einen ausländischen Gegner an. „Entweder wird es eine Mannschaft aus Österreich sein oder aber die U19 der rumänischen Nationalmannschaft.“ Genaues wusste der Trainer noch nicht zu berichten. „Ist aber auch egal. Hauptsache, allen Spielern wird noch einmal alles abverlangt“, will Schmitz von seinen Schützlingen ein letztes Mal Vollgas auf türkischem Terrain sehen.

vst

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Krenz lässt Fischerhude jubeln

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Naumanns Rumpfkader ohne Chance – 21:30

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Hallenkreismeisterschaft 2017: Wer beerbt TSV Fischerhude-Quelkhorn?

Rippe sichert Siege ab

Rippe sichert Siege ab

Kommentare