TSV Ottersberg genießt Oberliga-Platz vier / Nach Braunschweig

„Unten rumkrebsen keinen Bock“

+
Im Winter zurück: Stürmer Robert Williams. ·

Ottersberg - Beim Fußball-Oberligisten TSV Ottersberg herrscht nach vielen Monaten des Abstiegskampffrustes derzeit eitel Sonnenschein.

Fünf Spiele in Folge nicht verloren, 13 Punkte am Stück geholt, Tabellenplatz vier eingenommen – „es könnte momentan nicht besser sein“, sagt da Coach Axel Sammrey, der mit seinem Team aber morgen schon wieder ins Tabellenmittelfeld abrutschen könnte, stellt sich doch die hohe Hürde FT Braunschweig in den Weg. (Busabfahrt: 11 Uhr WBH).

Damit die Harmonie aber lange anhält, will Sammrey in Zukunft immer ganz genau hinschauen, mit welchem Engagement seine Jungs zu Werke gehen. Im Training als auch im Spiel. „Ich habe einfach keinen Bock mehr, unten in der Tabelle rumzukrebsen. Und zu einem Abstiegsplatz sind es nur sieben Punkte Abstand. Deshalb erwarte ich von jedem absolutes Vollgas, damit wir endlich einmal eine entspannte Saison erleben können!“ Damit dann auch Akteure wie zum Beispiel der seit über einem Jahr verletzte Robert Williams in aller Ruhe zurück ins Team finden können. „Vor kurzem haben sie ihm die Platten und Schrauben aus dem Bein genommen, im Winter könnte er ins Mannschaftstraining einsteigen“, erklärte Sammrey gestern.

Dass seine Elf morgen auf verlorenem Posten beim derzeitigen Klassenprimus stehen könnte, glaubt der Trainer nicht: „Gerade auswärts haben wir bewiesen, dass wir uns zu einer guten Oberliga-Mannschaft entwickelt haben. Wir treffen zwar auf ein Top-Team, das hinten mit Dreierkette spielt und sehr torgefährlich ist, doch auch wir haben genügend Qualitäten!“ · vst

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare