Ungeschlagen zum Titel

Die Ü65-Senioren des TSV Etelsen sicherten sich den Titel bei den Hallenkreismeisterschaften. Im Finale bezwangen die Etelser die SG Uphusen, nachdem die reguläre Spielzeit ohne Treffer geblieben war, mit 2:1 nach Siebenmeterschießen. Dabei erzielten Jürgen Bertram und Manfred Rischkopf die beiden entscheidenden Treffer. Zum Team gehörten zudem Hans-Jörg Henkel, Ortwin Babens, Kurt Schröder, Gunnar Ohms und Horst Fischer.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Erfolgsgeschichte: Mit dem Octavia begann Skodas Aufstieg

Der Blauregen hat viel Kraft

Der Blauregen hat viel Kraft

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Wandern, Waldbaden und Wellness in Bad Steben

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Meistgelesene Artikel

Verdener halten sich fit – mit Dreßlers App

Verdener halten sich fit – mit Dreßlers App

Reitturniere: „Männerschwund“ hält weiter an

Reitturniere: „Männerschwund“ hält weiter an

Thalmanns Turbulenzen im Trainingslager

Thalmanns Turbulenzen im Trainingslager

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Airich: „Ich könnte sofort loslegen“

Kommentare