Unentschieden zum Auftakt für Oytens C-Jugend

Jürgen Prütt. Foto: bjl

Oyten – Im ersten Spiel der nach der Vorrunde zur Handball-Oberliga neu gebildeten Landesliga trennten sich die gastgebende weibliche C-Jugend des TV Oyten und der VfL Horneburg 25:25 (11:12). Die körperlich überlegenen Gäste waren mit 4:0 Punkten angereist und sind, so Jürgen Prütt, der Trainerin Bea Junge vertrat, zum Favoritenkreis um den Staffelsieg zu zählen. Es war eine immer enge Partie, in der sich keine Mannschaft entscheidend absetzen konnte.

Bis kurz vor dem Abpfiff wog die Partie hin und her. In den letzten zwei Spielminuten, Oyten lag 25:23 in Führung, ließ dann etwas die Konzentration im Angriff nach. Im Gegenzug verkürzten die Gegnerinnen und konnten 46 Sekunden vor dem Ende wieder eine Ballgewinn zum Ausgleichtreffer nutzen. Trainer Jürgen Prütt war mit der Punktteilung aber absolut zufrieden. Am kommenden Samstag kommt es zum Lokalderby in eigener Halle gegen die HSG Verden-Aller.

Tore TV Oyten: Maja Hidde (2), Mira Husemann (4/3), Swantje Meyer (1), Esther Grönke (3), Jette Ohlhorst (6/1), Kim Laura Schmelz (8), Mia Geßler (1).  bos

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Ein Toter und 15 Verletzte nach Explosion in Wohnblock

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Selbstversuch: Reporterin fällt ihre erste Buche

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Verabschiedung des Verdener Redaktionsleiters Volkmar Koy in den Ruhestand

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Wie werde ich Reifenmechaniker/in?

Meistgelesene Artikel

Harm Osmers nun FIFA-Schiri

Harm Osmers nun FIFA-Schiri

Der Knaller kommt zum Schluss

Der Knaller kommt zum Schluss

Den Rückenwind nutzen

Den Rückenwind nutzen

Herbe Enttäuschung für die TV Oyten Vampires

Herbe Enttäuschung für die TV Oyten Vampires

Kommentare