Turnschüler vom Kreisturnstützpunkt Langwedel dominieren einmal mehr die Staffel Nord

Bassener Sean Spitzer bleibt eine Klasse für sich

+
Die beiden Turn-Teams, oberer Kasten von links: Ruven Markworth, Niklas Siemering, Dario Kluth, Sean Spitzer und Piet Schulz. An den Seiten die Einsteigerliga-Mannschaft: Maiko Henke, Alan Kracht, Phelan Klettke, Luis Carstensen, Carl Carstensen und Piet Ellendt. Links.Trainerin Petra Rösner, rechts Klaus Zuschneid.

Langwedel - Wieder ein Erfolg für die Turnschüler vom Kreisturnstützpunkt Langwedel: Der von Klaus Zuschneid, Patrick Ziemke und Petra Rösner trainierte Nachwuchs turnte sich auch beim 2. Vorwettkampf der Staffel Nord in der Schüler- und Einsteigerliga an die Spitze.

In der Schülerliga erreichte die Mannschaft 289,90 Punkte und verwiesen beide Teams vom SC Melle (251,3 sowie 241,85 Punkte) deutlich auf die Plätze zwei und drei. Herausragende Leistungen zeigte dabei wieder einmal Sean Spitzer (TSV Bassen). Mit 99,85 Punkten dominierte er in der Einzelwertung und am Boden, Pauschenpferd, Sprung, Ringe und Reck Höchstnoten erreicht. Zweiter wurde Niklas Siemering (MTV Langwedel) vor Dario Kluth (TV Baden) und Piet Schulz (MTV Langwedel).

Ebenso klar fiel das Ergebnis in der Einsteigerliga aus. Hier dominierte die TG Kreis Verden/MTV Langwedel mit 254,10 Punkten vor dem SC Melle (237,65) und SV Atter (209.05) das sportliche Geschehen. In der Einzelwertung lag Carl Carstensen (TSV Etelsen) mit 867 Punkten vorn, gefolgt von Maiko Henke (MTV Langwedel), Luis Carstensen und Piet Elend (TSV Etelsen) mit 83,3, 82,05 bzw. 79,6 Punkten. Der dritte und letzte Wettkampf der Vorrunde wird am kommenden Sonntag in Melle ausgetragen. Im Finale treffen dann die jeweils zwei besten Mannschaften aus Schüler- und Einsteigerliga und den drei Staffeln Nord, Mitte und Süd am 15. März in Rinteln zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

TV Oyten siegt dank Fistik und Ebersbach 6:3 in Ottersberg

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Keeper Ruschenbaum garantiert Achim IV Sieg über Kirchlinteln

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Kommentare