Turnen: Auch ohne Leistungsträger Niklas Siemering Melle auf Platz zwei verwiesen

Zuschneid-Schützlinge erneut erfolgreich

+
Die erfolgreiche Mannschaft der TG Kreis Verden/MTV Langwedel vom Kreisturnstützpunkt Langwedel. Oben von links: Alan Kracht, Ruven Markworth, Carl Carstensen. Unten: Maiko Henke, Joris Grunwald, Luis Carstensen, Phelan Klettke, Klaus Zuschneid.

Verden - Auch den zweiten Vor-Wettkampf der Schülerliga Nord hat die Mannschaft der TG Kreis Verden/ MTV Langwedel vom Kreisturnstützpunkt Langwedel gewonnen. Dabei musste das Team auf Leistungsträger Niklas Siemering verzichten.

Trainer Klaus Zuschneid: „Das Ergebnis fiel daher denkbar knapp aus und wir haben mit der jüngsten Mannschaft mit 258 Punkten vor Melle mit 253,80 Punkten, Melle II mit 236,60 Punkten und Atter mit 230,40 Punkten den Sieg geholt.“ Zuschneid berichtet weiter, dass die Jungs am Boden, Sprung und Reck knapp um Zehntel verloren hätten, sie an den anderen Geräten aber wichtige Punkte wieder gut gemacht hätten: „Vor allem an den Ringen war der Vorsprung sehr deutlich mit 4,20 Punkten.“ Sonnabend steigt nun der letzte Wettkampf in Langwedel.

nie

Das könnte Sie auch interessieren

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Achtung: So erkennen Sie sofort einen Herzinfarkt

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Prozess gegen Steudtner beginnt in Istanbul

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Zweijährige in Hamburg getötet - Vater auf der Flucht

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

TV Oyten Vampires erwarten Harrislee

TV Oyten Vampires erwarten Harrislee

Kommentare