TT-Damenteam will zusammen bleiben

Puvogel in Top-Form: Holtum 7:7

+
Birte Wacker punktete zum 7:7.

Holtum (geest) - Da haben die TT-Damen des TSV Holtum (Geest) nochmal ein Ausrufezeichen gesetzt: Der designierte Absteiger aus der Verbandsliga erkämpfte sich beim Vorletzten MTV Tostedt II ein 7:7. „Uns hat es riesig Spaß gemacht, mit Heike Wahlers oder Susanne Hoßfeld hätten wir bestimmt gewonnen“, bilanzierte Corinna Völker. Die derzeitige Nummer eins wirft auch schon einen Blick auf die nächste Saison: „Wir wollen zusammen bleiben und in der Landesliga neu angreifen.“

Das Duell in Tostedt ergab ein gerechtes Remis. Mareike Puvogel bewies Top-Form, gewann sowohl das Doppel mit Völker als auch zwei Einzel. Im herrlichsten Match des Tages führte Puvogel gegen Schmidt schon 2:1, musste sich aber noch 2:3 beugen. „Mareike hat toll geblockt und war so kurz vorm Sieg“, lobte Völker.

Stark auch der Auftritt von Birte Wacker, die gegen Niepel bereits 2:0 vorne lag, der routinierten Abwehrspielerin nach harten Fight jedoch 2:3 unterlag. Nachdem Holtum 5:7 in Rückstand geraten war, holten Anja Meier mit einem Fünf-Satz-Sieg sowie Birte Wacker mit einem 3:0 noch das Remis heraus.

vde

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Rosebrock holt bei der Deutschen Meisterschaft im Schießen Bronze

Sven Meyer hält seine Weste weiß

Sven Meyer hält seine Weste weiß

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

15 Schachstrategen bei der Verdener Stadtmeisterschaft

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Harm Lahde wieder auf vorderen Plätzen

Kommentare