TT-Bezirksliga: Bei Werder IV 5:9 verloren / „Gibt Selbstvertrauen“

Blender belohnt sich nicht – trotz der bisher besten Saisonleistung

+
Punktete nur im Doppel: Blenders Martin Sandmann.

Blender - In der TT-Bezirksliga wartet der TSV Blender weiter auf den ersten Punkt. Beim ungeschlagenen SV Werder Bremen IV gab es die erwartete 5:9-Niederlage für den Aufsteiger. „Das erste Mal in dieser Saison starteten wir nach den Doppeln mit einer Führung in die Einzel“, war Martin Sandmann mit seiner Aufstellung zufrieden. Neben Martin Sandmann/Moritz Jungblut blieben auch Michael Sandmann/Marcus Niesel erfolgreich.

Es folgte eine Einzelserie von fünf Siegen für die Bremer. Erst Tim Weindorf stoppte die Serie und gewann gegen Jürgen Thies in vier Sätzen – 3:6. Das obere Paarkreuz ging dann erneut leer aus. Martin Sandmann verlor gegen Coorsen in drei Sätzen und Jungblut musste den vierten Satz mit 10:12 an Penzky abgeben. Es folgten zwei starke Einzel der Blenderaner. Stefan Logies schlug Peter Eilers mit 11:9 im fünften Satz und auch Michael Sandmann hatte gegen Harald Phieler im Entscheidungssatz die Nase vorn.

Bremens Siegpunkt musste Weindorf gegen Lothar Klüver zulassen. „Das war die bislang beste Leistung. Wir waren das bessere Team, haben uns aber nicht belohnt. Das gibt uns Selbstvertrauen fürs Spiel gegen Huchting am Samstag“, ist Martin Sandmann weiter motiviert.

tm

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Squash-Oberligist SC Achim-Baden holt fünf Punkte

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Radpolo: Etelsens Anika Müller und Viola Waschwill Favorit

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

Verdener Kreisauswahl kassiert beim Sichtungsturnier drei Niederlagen

TV Oyten Vampires erwarten Harrislee

TV Oyten Vampires erwarten Harrislee

Kommentare