TT-Bezirksliga: In Emtinghausen 1:8 kassiert

Imke Burdorf holt den Ehrenpunkt für Embsen

Emtinghausen - Nach drei Niederlagen in Folge gelang den TT-Damen des TSV Emtinghausen wieder ein Erfolgserlebnis. Im Bezirksliga-Kreisderby siegte das Team 8:1 über den TSV Embsen.

Imke Burdorf

Nach einer 2:0- Doppelführung erhöhten Maribel Stenzel und Imke Meyer für Emtinghausen. Ein weiterer Erfolg von Susanne Burkel gegen Birgit Beyer war schon die halbe Miete für die Gastgeberinnen. Als dann auch noch Heike Witte im fünften Satz gegen Annika Ziegler die Nase vorn hatte, war es nur noch eine Frage der Höhe. Im Duell der Einser zwischen Maribel Stenzel und Imke Burdorf behielt die Spitzenspielerin aus Embsen die Oberhand und sorgte mit 11:9, 11:6 und 11:9 für den Ehrenpunkt. Imke Meyer und Susanne Burkel machten anschließend den Sack zu für Emtinghausen – 8:1. tm

Rubriklistenbild: © Mediengruppe Kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Feuerwerk der Turnkunst

Feuerwerk der Turnkunst

Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt

Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt

Max Giesinger im Pier 2

Max Giesinger im Pier 2

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Porsche Cayenne Turbo im Test: Der geht voll auf den Zeiger

Meistgelesene Artikel

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

Badens Drittliga-Volleyballer erwarten Sonntag Hörde

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

MTV Langwedel: Carstensen löst WM-Ticket

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TSV Ottersberg nimmt am Sonntag verdienten Punkt aus Uelzen mit

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

TV Oyten Vampires erkämpfen sich verdienten Punkt in Jörl

Kommentare