Drilon Demaku sieht den 27-Jährigen als wichtigen Baustein

TSV Ottersberg verpflichtet Mittelstürmer Kai Schmidt

Verstärkt künftig die Offensive des TSV Ottersberg: Mittelstürmer Kai Schmidt.
+
Verstärkt künftig die Offensive des TSV Ottersberg: Mittelstürmer Kai Schmidt.

Eigentlich wollte Kai Schmidt in Sachen Fußball kürzertreten und wechselte im Januar vom Oberligisten TB Uphusen nach Sebaldsbrück. Doch jetzt will es der 27-Jährige doch noch einmal wissen und wechselt zum Landesligisten TSV Ottersberg.

Ottersberg – Im Januar stand Kai Schmidt noch im Kader des Fußball-Oberligisten TB Uphusen. Da der 27-Jährige den enormen Aufwand aus beruflichen Gründen jedoch nicht mehr leisten konnte, zog es ihn zurück zu seinem Heimatverein, dem Bremer Bezirksligisten ATSV Sebaldsbrück. Das Engagement war aber nicht von langer Dauer, denn zur neuen Saison trägt der Mittelstürmer das Trikot des Landesligisten TSV Ottersberg.

„Wir sind sehr froh, dass wir Kai von unserem Projekt überzeugen konnten. Mit seiner Erfahrung kann er zu einem sehr wichtigen Baustein für uns werden“, gerät Drilon Demaku, Sportlicher Leiter in Ottersberg, ob der Qualitäten Schmidts förmlich ins Schwärmen. „Kai weiß nicht nur wo das Tor steht, sondern kann die Bälle auch sehr gut festmachen und seine Nebenleute in Szene setzen. Und in den Gesprächen waren wir schnell auf einer Wellenlänge“, verdeutlicht Demaku und wollte nicht verhehlen, dass natürlich auch die Personalie Mike Barten Schmidt in seiner Entscheidung sehr beeinflusst hat. „Kai hat einfach Bock unter Mike zu trainieren.“ Nach Patrick Küsel und Justin Schmidt ist der 27-Jährige damit der dritte Neuzugang an der Wümme. Neben den bereits erfolgten Zusagen aus dem bestehenden Kader sieht sich Demaku damit für die kommende Saison schon ganz gut aufgestellt. „Zumal wir noch mit weiteren Zusagen rechnen.“  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Italien nach Sieg gegen die Schweiz im EM-Achtelfinale

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Wales siegt dank Bale und Ramsey - Türkei vor Turnier-Aus

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Biden und Putin gehen beim Gipfel in Genf aufeinander zu

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Leidenschaft reicht nicht: Fehlstart nach Hummels-Eigentor

Kommentare