Erste Winterzugänge für Sammrey-Team

TSV Ottersberg holt Bondar und Stiehl

Artur Bondar, Fußballer TSV Ottersberg, Brustbild
+
Artur Bondar

Ottersberg – Fußball-Landesligist TSV Ottersberg hat die ersten beiden Winter-Zugänge: Artur Bondar und Julian Stiehl wechseln vom TB Uphusen zum Team des neuen Trainers Axel Sammrey.

Der 19-jährige Bondar ist ein Mann für beide Außenbahnen. „Vom Talent her bringt er sehr viel Potenzial mit und kann uns helfen, unsere Ziele zu erreichen. Hier erhofft er sich mehr Spielanteile“, so Sammrey am Sonntag. In der Jugend spielte Bonda bei Werder Bremen, Oberneuland und Rehden. Im ersten TBU-Herrenjahr kam er auf vier Oberliga-Einsätze.

Torwart und Sturmtalent im Visier

Der zentrale Mittelfeldspieler Stiehl wurde beim TBU in den vergangenen zwei Saisons dreimal in der Oberliga gebracht. In der Jugend spielte der 20-Jährige auch beim TV Oyten in der U19. Sammrey: „Durch die gesammelten Erfahrungen in der Oberliga wird uns Julian sehr guttun. Er ist ehrgeizig und lernwillig.“ Der Coach abschließend: „Jetzt hoffen wir auf weitere Winterzugänge, vielversprechende Gespräche haben bereits stattgefunden. Ein Torwart und ein Sturmtalent werden zum Probetraining erwartet. Außerdem hoffen wir auf die Rückkehr eines erfahrenen Spielers.“  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Alles paletti: Tölle zurück zum TV Oyten

Alles paletti: Tölle zurück zum TV Oyten

Alles paletti: Tölle zurück zum TV Oyten
Fürs Achimer Stadt-Derby gilt 2G-Regel

Fürs Achimer Stadt-Derby gilt 2G-Regel

Fürs Achimer Stadt-Derby gilt 2G-Regel
TV Oyten spielt – der Not gehorchend

TV Oyten spielt – der Not gehorchend

TV Oyten spielt – der Not gehorchend
Maren Thalmann muss unters Messer

Maren Thalmann muss unters Messer

Maren Thalmann muss unters Messer

Kommentare