Am Sonntag mit einem Dreier gegen Breese in die Aufstiegsrunde einziehen:

TSV Etelsen will letzte Zweifel beseitigen

Micha Langreder
+
Micha Langreder

Etelsen – Nein, ein Rechenspiel wollen die Etelser Landesliga-Fußballer vor dem letzten Heimmatch in diesem Jahr gegen den noch sieglosen Tabellenletzten VfL Breese-Langendorf nicht veranstalten. „Klar würde uns unter gewissen Umständen auch ein Punkt oder gar eine knappe Niederlage reichen. Doch wir wollen mit einem Dreier diese Vorrunde abschließen und in die Aufstiegsrunde einziehen, die vor vier Wochen ja noch ein aussichtsloses Unterfangen war“, so Coach Nils Goerdel.

Respekt sollten die Hausherren vor dem kommenden Gast durchaus haben – mehr aber dann auch nicht. Denn für jeden der bisher drei erzielten Punkte musste Breese schon einen sehr hohen Aufwand betreiben. So wie im Hinspiel gegen den TSV Etelsen, als die Schlossparkkicker zahlreiche Chancen zu einem klaren Sieg hatten, sich am Ende aber mit einem 1:1 begnügen mussten. „Ich denke schon, dass die sich einiges gegen uns ausrechnen werden und uns mit in die Abstiegsrunde ziehen wollen. Doch das müssen und werden wir verhindern“, gibt sich Goerdel kämpferisch. Wieder bauen kann er dabei auf Micha Langreder (nach Gelbsperre), Fragezeichen stehen indes hinter Max Jäger, Time Schöning (beide wieder ins Training eingestiegen), Luca Bischoff (erkältet) sowie Kevin Bähr (Knie). Es fehlt Alex Ruf (privat).  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

TV Oyten und Fitschen: Das passt

TV Oyten und Fitschen: Das passt

TV Oyten und Fitschen: Das passt
Mit Ausnahmekönner Appleton Auftakt nach Maß

Mit Ausnahmekönner Appleton Auftakt nach Maß

Mit Ausnahmekönner Appleton Auftakt nach Maß
2G-Plus-Regel: Amateursport vor dem Aus

2G-Plus-Regel: Amateursport vor dem Aus

2G-Plus-Regel: Amateursport vor dem Aus
TV Oyten II trennt sich von Trainer Kai Flathmann

TV Oyten II trennt sich von Trainer Kai Flathmann

TV Oyten II trennt sich von Trainer Kai Flathmann

Kommentare