TSV Etelsen erwartet Werder Bremen II

Verletzt: Daniel Janssen.
+
Verletzt: Daniel Janssen.

Etelsen – Der Gegner für das erste Testspiel des TSV Etelsen – er könnte hochkarätiger kaum sein. Am Sonnabend, 13.30 Uhr, gastiert Regionalligist SV Werder Bremen II beim von Nils Goerdel trainierten Fußball-Landesligisten. „Das wird eine knackige Aufgabe. Aber wir freuen uns darauf, zumal ich davon ausgehe, dass einiges los sein wird“, rechnet Goerdel mit rund 300 Zuschauern.

„Leider stehen mir einige Akteure urlaubsbedingt nicht zur Verfügung. Zu allem Überfluss hat sich Daniel Janssen gleich im ersten Training das Innenband im Sprunggelenk gerissen und wird uns wohl acht Wochen fehlen“, hätte Etelsens Trainer gerne eine volle Kapelle zur Verfügung gehabt, um einmal durchtauschen zu können.  kc

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“
Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück

Fußballer David Airich kehrt zum TBU II zurück
Luca Bischoff: „Ich habe Bock auf die Landesliga“

Luca Bischoff: „Ich habe Bock auf die Landesliga“

Luca Bischoff: „Ich habe Bock auf die Landesliga“
Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt

Littichs Traum von Japan geplatzt

Kommentare