1:2 am Freitagabend:

TSV Bassen verliert auch daheim gegen Selsingen

Ratlos: Dennis Wiedekamp und sein Co Kai Wessel (l.).
+
Ratlos: Dennis Wiedekamp und sein Co Kai Wessel (l.).

Bassen – Ganz bittere Pleite am Freitagabend für den TSV Bassen, der im Kampf um den Einzug in die BezirksligaMeisterrunde immer mehr an Boden verliert und sich nach einem erneuten 1:2 (1:0) gegen den MTSV Selsingen vor heimischer Kulisse so langsam mit der Abstiegsrunde anfreunden muss.

„Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Dass wir das Ding noch verlieren, ist kaum zu glauben. Ein heftiges Brett“, schüttelte später nach Spielschluss Bassens Coach Dennis Wiedekamp immer wieder nur noch den Kopf. Denn vor allem im zweiten Abschnitt boten sich den Hausherren zahlreiche Chancen, um die Partie vorzeitig zu entscheiden. Denn die Bassener hatten aus der 31. Minute eine 1:0-Führung inne, die Pals nach Schymiczek-Ecke per Kopf erzielen konnte. Doch weder Denis Schymiczek noch Jonah Schnakenberg wussten die sich bietenden Großmöglichkeiten zu nutzen. So kam es, wie es meistens kommt für ein Team, das seiner Form hinterherrennt. Erst durften die Gäste das 1:1 (82.) bejubeln, das nach einem Freistoß und einer Faustabwehr von Keeper Julian Paul vom 16er erzielt wurde, dann mussten die Bassener gar noch das 1:2 (88.) schlucken, als der Ball am eigenen 16er leichtfertig vertendelt wurde und der Selsinger Christoph Mertens nur noch Danke sagen brauchte. Wiedekamp: „Momentan ist das alles nicht zu fassen!“

TSV Bassen: Paul - Hüsing, Hülsmann, Moffat, Lübeck, Thiel, Nesic (78. Budelmann), Zerrenner (72. Segelken), Schymiczek, Pals, Schnakenberg.  vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA

Bocholt entschlüsselt Badens DNA
Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet

Janssen vergibt, aber Kahler rettet
Revanche verpasst

Revanche verpasst

Revanche verpasst
„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

„Zeckes“ Debüt nicht von Erfolg gekrönt

Kommentare