MTV Riede kommt am Mittwoch

TSV Bassen: Thomas Pfeifer muss gleich wieder ran

Justin Hülsmann, Fußballer des TSV Bassen.
+
Schon wieder ran: Justin Hülsmann erwartet am Mittwoch mit dem TSV Bassen im Derby den MTV Riede.

Bassen – Ein paar Tage mehr Regeneration wäre Dennis Wiedekamp lieber – aber der Trainer des TSV Bassen hat am Mittwoch (20 Uhr) gegen den MTV Riede schon das nächste Bezirksliga-Derby vor der Brust. „Die Jungs haben jedoch auch Bock drauf“, so der Coach der Grün-Roten.

Ihm fehlen allerdings immer noch die urlaubenden Jonah Schnakenberg und Jonas Lübeck. Marvin Hüsing sowie Andre Daszenies sind angeschlagen. Darüber hinaus verzichtet Wiedekampf auf Daniel Wiechert (verletzt) und Denis Schymiczek, der sich nicht festspielen soll. So muss Urlaubs-Rückkehrer Thomas Pfeifer gleich wieder im Sturm ran. Der Coach erwartet kampfstarke Rieder und ein Match auf Augenhöhe: „Daher kommt es darauf an, wer besser ins Spiel reinkommt und die bessere Tagesform zu bieten hat.“

Muskelfaserriss: Egzon Percani fällt drei bis vier Wochen aus

Sein Gegenüber Nils Krüger stellt sich ebenso auf ein Duell ein, in dem die Chancen 50:50 stünden. Auch der MTV-Übungsleiter ist froh, nach der Pleite von Achim „gleich wieder aufs Pferd raufzusteigen. Wir müssen die Fehler abstellen, die zu den Gegentoren führten. Aber wir wollen auch Nadelstiche setzen.“ Den Segelhorstkickern fehlt Offensiv-Ass Egzon Percani, der mit Muskelfaserriss im Oberschenkel (aus der Achim-Partie) drei bis vier Wochen ausfällt. Der Kader bietet jedoch einige Alternativen.  vde

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die übelsten Fehltritte von Armin Laschet

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die deutschen Bundeskanzler und die Bundeskanzlerin seit 1949

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Meistgelesene Artikel

Dogans Kunstschuss ins Glück – 2:1

Dogans Kunstschuss ins Glück – 2:1

Dogans Kunstschuss ins Glück – 2:1
Zu große Schwächen im Abschluss – 21:24

Zu große Schwächen im Abschluss – 21:24

Zu große Schwächen im Abschluss – 21:24
Bröckers Traum währt nur kurz

Bröckers Traum währt nur kurz

Bröckers Traum währt nur kurz
Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kölner Voltigier-Team schlägt den Weltmeister

Kommentare