Neuzugang für Fußball-Bezirksligisten:

TSV Bassen bekommt in Pals einen Hochkaräter

Neuzugang Simon Pals.
+
Neuzugang Simon Pals.

Das Personalkarussell beginnt sich in der Fußball-Bezirksliga 3 Lüneburg langsam zu drehen. Nun vermeldete auch der TSV Bassen seinen ersten Zugang, nachdem Verteidiger Christian Czotscher den Verein Richtung TV Oyten verlassen hatte.

Bassen – Seinen ersten Neuzugang vermeldet nun auch Fußball-Bezirksligist TSV Bassen. Mit Simon Pals bekommt die 1. Herren zur neuen Saison dabei einen Hochkaräter. Der 27-Jährige wechselt vom TSV Kronshagen (Oberliga Schleswig-Holstein) zu den Grün-Roten.

Der Neue kommt aus der Oberliga

Der Hüne (1,95 Meter) hat in der Jugend beim SV Lilienthal gespielt und dort auch noch in der 1. Herren. Aufgrund seines Studiums zog es den zentralen Mittelfeldspieler dann nach Kiel. Dort spielte er dann beim TSV Kronshagen und schaffte mit dem Team dreimal hintereinander den Aufstieg bis in die Oberliga. Seit Anfang diesen Jahres nahm Pals dann eine Stelle als Referendar an einem Achimer Gymnasium wahr und zog wieder in seine „alte Heimat“. Der Kontakt kam dann über Luca Bischoff, mit dem der Defensive in der Lilienthaler Jugend einst zusammen spielte, zustande. Nach einigen Trainingseinheiten mit seinem neuen Team stand sein Wechselentschluss fest: „Das Team macht einen super Eindruck. Alle sind top motiviert. Der Verein hat ein klares Ziel vor Augen. Das gefällt mir.“ Auch Bassens Fußball-Boss freut sich über den Neuen, sagt: „Simon wird uns definitiv helfen können – eine echte Verstärkung für uns!“ vst

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg

2:1 – Eric Nienstädt köpft Etelser Reserve zum Sieg
WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers

WM-Titel für Heers
Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?

Clever fit: Falsches Spiel mit Achimer Ex-Betreiber Lars Hildebrandt?
Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Dennis Wiedekamp: „Ich habe Bock drauf“

Kommentare