Anja Dumke: „Uns fehlt einfach die Zeit“ / Anina Dumke und Kathrin Höher gehen nach Morsum

SG: Trainerinnen steigen aus – Team löst sich auf

Hört auf: Trainerin Anja Dumke.

Achim - Von Björn Lakemann. Noch drei Partien stehen für die SG Achim/Baden in der Handball-Landesklasse auf dem Programm. Durch mögliche Erfolge in den Heimspielen gegen den TuS Rotenburg und den TV Scheeßel sowie der Auswärtsaufgabe beim Kreisrivalen TSV Morsum II kann der letzte Tabellenplatz zwar noch verlassen werden – am Saisoende hört neben dem Trainerduo Anja Dumke/Dunja Röttjer auch die Mannschaft auf.

„Dunja und ich haben unseren Ausstieg rechtzeitig signalisiert. Uns fehlt einfach die Zeit“, erklärt Dumke, die im Achimer Hospital als Krankenschwester in Weisungsfunktion unterwegs ist, auf Nachfrage dieser Zeitung. Einige Spielerinnen wollten mit dem Handball sowieso aufhören. Wieder andere wie Trainertochter Anina, die derzeit mit einer schweren Schulterblessur drei Monate außer Gefecht ist, sowie Kathrin Höher haben bei Landesligist TSV Morsum eine neue sportliche Heimat gefunden. „Beide bringen die erforderliche Qualität mit und bereichern unseren Kader. Da beide noch nicht so alt sind, können sie ein Fundament für die Zukunft sein“, ist Morsums Übungsleiter Martin Eschkötter die Freude über die Zusagen anzuhören. Gleichwohl gibt er zu bedenken, dass durch den Rückzug der SG wieder ein Handballteam wegbricht. „Irgendwann fehlt uns dann der Nachwuchs“, so Eschkötter, der damit schon sechs ehemalige SG-Akteure auf der anderen Weserseite begrüßen darf. In Höher verfügt der ambitionierte Landesligist künftig endlich wieder über eine gelernte Kreisläuferin und Anina Dumke sei vielseitig einsetzbar.

SG-Trainerin Anja Dumke bedauert natürlich die Auflösung der Mannschaft, weiß aber auch: „Es ist natrülich schwierig, noch Neuzugänge zu verpflichten für einen Absteiger.“ In den verbleidenden drei Partien gehe es darum, sich noch gut aus der Landesklasse zu verabschieden. „Vielleicht können wir noch den ein oder anderen ärgern“, hofft Dumke.

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Frachter prallt gegen Brücke - Schiffsführer tot

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Meistgelesene Artikel

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

Zu viel Konkurrenz: Auch Murati verlässt den TBU

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

1. FC Köln setzt sich die Krone beim JFK-Cup auf

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

TSV Bassen: Uwe Bischoff verlängert

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Krone verspricht: „Wir werden nicht zurückziehen“

Kommentare