Trainer Steffen Aevermann nimmt seine Spieler in Cloppenburg in die Pflicht

SG Achim/Baden zum Duell der Enttäuschten

+
So kann es gehen zeigt SG-Trainer Steffen Aevermann seinem Spieler Sebastian Pröhl.

Achim/Baden - An das Hinspiel gegen den TV Cloppenburg hat Steffen Aevermann noch ziemlich gute Erinnerungen. Doch die Euphorie nach dem 37:25-Erfolg war schnell wieder verflogen, hinkt Handball-Oberligist SG Achim/Baden den eigenen Erwartungen nach wie vor weit hinterher.

Somit kommt es im Rückspiel (Sonnabend, 19.30 Uhr) beim neuen Team des Ex-Achimers Tobias Freese zum Duell der Enttäuschten. Vor allem die vergangenen beiden Niederlagen in eigener Halle hat Aevermann noch nicht ganz verdaut. „Die waren völlig unnötig, da wir meiner Meinung nach jeweils das überlegene Team waren. In der Schlussphase haben wir es jedoch an der nötigen Entschlossenheit im Abschluss vermissen lassen. Das gilt es zu verbessern“, nimmt der SG-Coach seine Spieler in die Pflicht. „Das ist auch eine Frage des Willens und der Einstellung.“

In Cloppenburg kehrt der zuletzt doch sehr vermisste Routinier Florian Block-Osmers nach seiner Verletzung zurück ins Team. Da auch Jan Mühlbrandt wieder fit ist, muss Aevermann nur auf Mirco Thalmann (verletzt) und Steffen Fastenau (Dienst) verzichten. Für ihn aber kein Problem. „Im Hinspiel haben wir gezeigt, wie es gehen kann. Allerdings sollten wir uns nicht zu sehr auf Tobias Freese, auch wenn gerade bei Rückständen extrem viel über ihn läuft, konzentrieren. Da gibt es auch noch andere Spieler die einem Sorgen machen können“, mahnt der SG-Coach. „Vorne muss es passen. Daran sind wir zuletzt gescheitert.“

kc

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Meistgelesene Artikel

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

TSV Etelsen angelt sich Jan-Luca Lange

Rost sieht Siegesritt von Ross

Rost sieht Siegesritt von Ross

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

SVV Hülsen: Meister-Coach Ziad Leilo macht weiter

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

FC Verden 04: Tavan der tragische Held – 2:4

Kommentare